PC-Update 1.0: #23.1

Patchnotes

Dieses Update zu Patch #23 behebt einige Bugs und enthält ein paar neue Features für das Emote-System. Wir führen ein neues anpassbares Emote-Rad sowie drei neue Emotes ein. Wir testen ebenfalls eine neue Namensänderung, bevor sie als kostenpflichtige Option auf den Live-Server kommt. Wenn ihr euren Namen auf dem Testserver ändern und uns beim Testen helfen möchtet, könnt ihr die kostenlose Namensänderung verwenden, die ihr beim Einloggen in den Testserver erhaltet.

Allgemeines

  • Die Siegesnachricht wurde in manchen Regionen aufgrund des Erntedankfests geändert.
  • Um unser Spielerbelohnungssystem zu testen, geben wir allen Spielern die sich zwischen dem 16. und dem 21. November einloggen, eine Namensänderung.
  • Die Namensänderung ist nur auf dem Testserver verfügbar.

UI/UX – Benutzeroberfläche

ej8-2VCal7jwfPEQizMmpqz0tW38r6QODmcD4OPW8k9_DInLR3OCi7M2lZ1mGaqm85P6-3KrPNEqzIoliXgXs32dGHmsKH8yQlTfIQZ9h6jxNbeCq5tFRmvRmeJtC7Qfx9AaRZK8

 

Verbessertes Emote-System

  • Dem Anpassen-Menü wurde der Reiter “Emotes” hinzugefügt
  • Emotes, die In-Game benutzbar sind, können nun hinzugefügt oder entfernt werden
  • Der Charakter im Anpassen-Menü zeigt eine Vorschau des ausgewählten Emotes
  • Es können bis zu 12 Emotes ausgewählt werden
  • Die Sichtbarkeit der Gegenstände im Erscheinungsreiter wurde verbessert.
  • Beim Auswählen von Schminke oder Frisuren im Erscheinungsreiter wird jeder angelegte Gegenstand ausgeblendet, um dort ausgewählte Haare oder Schminke besser sichtbar zu machen.

 

Replays

  • Die Replay-Version wurde erneuert.
    • Alte Replays können nicht mehr abgespielt werden

 

Skins & Gegenstände

  • Im Shop können drei neue Emotes (“LUFTGITARRE”, “ZIEH!”, “ELEKTRISIERT”) für BP gekauft werden
  • Die Namensänderung kann mit 50% Rabatt im Shop gekauft werden (9,99$ -> 4,99$)
  • Rabattzeitraum: 21.11.2018 – 12.05.2018
  • PKL-2018-Gegenstände (3 limitierte Gegenstände) sind jetzt erhältlich

 

Performance

  • Vorschaufunktion verbessert, um Skins und andere Gegenstände glatter darzustellen
  • Es wurde die Vorschau von Charaktereigenschaften, Waffen-Skins und Fallschirmen verbessert

 

Benutzerdefinierte Spiele
Sprachchat kann nun vor Begin des Spiels genutzt werden.

Behobene Bugs

Es wurden Bugs behoben, durch die

  • der Charakter trotz Drücken von ESC während des Spähens weiterhin gespäht hat
  • im Aufwärmbereich vor Spielstart Charaktere im Boden versunken waren
  • Helm-Skins In-Game nicht ausgerüstet waren, obwohl sie ausgewählt waren
  • man auf bestimmten Treppen in Erangel keine fallengelassenen Nahkampfwaffen aufheben konnte
  • Granaten manchmal Schaden angerichtet haben, obwohl der Spieler nicht im Wirkungsbereich der Granate war
  • die Kameraperspektive manchmal in den Körper des Charakters gewandert ist, wenn der Charakter mit einem zerstörten Zaun kollidiert ist
  • im benutzerdefinierten Spiel die Teamliste nicht korrekt ist, während Zuschauer mit den Bild-Auf-/Bild-Ab-Tasten umschalten

Hotfixes

Diese Hotfixes wurden innerhalb der letzten Woche auf den Live-Server aufgespielt:
Es wurden Probleme behoben, durch die

  • der angezeigte Sprach-Channel nicht der richtige war
  • das Charaktermodell in der Shop-Vorschau ein anderes Geschlecht hatte
  • das Spiel abstürzte, wenn mehrere Spieler gleichzeitig eine bestimmte Menge eines Gegenstandsstapels (z.B. Munition, Medikit, Booster) aufheben wollten
  • erhöhter Fahrzeugschaden genommen wurde
  • Bewegungsinterpolation zu verzögerten Charakterbewegungen geführt hat

 

Update 28.11.2018:

UI/UX  – Benutzeroberfläche

  • Unter der Lebensanzeige wird nun die Serverregion angezeigt.

Bug-Fixes

  • Das Melden von Spielern über die Replay-Funktion löst nun keine Nachricht „Du kannst dich nicht selbst melden“ mehr aus.
  • Die Auswahl von „Alle Kanäle“ des Sprachchats im Flugzeug funktioniert wieder.

Skins & Items

  • Die „Ryan the Lion“-Crate ist nun auf dem Live-Server verfügbar.

Während der Wartung heute Morgen wurde der Testserver aktualisiert. Die folgenden Änderungen sind nun auf dem Testserver und werden nächste Woche auf den Live-Server aufgespielt:

Bug-Fixes

Es wurden Bugs behoben, durch die

  • die Kameraperspektive in bestimmten Situation die Kamera durch Türen bewegt hat
  • Fahrzeuge gehupt haben, nachdem Spieler während des Drückens von LMB ausgestiegen sind
  • gegnerische Spieler manchmal aus Sicht des Spielers wiederholt aufgestanden sind und sich wieder hingelegt haben, nachdem sie sich einmal hingelegt haben und aufgestanden sind
  • der Skin „Pfanne des jüngsten Gerichts“ von Spielern nicht abgelegt werden konnte
  • bei der Interaktion mit Türen manchmal keine Türanimationen abgespielt wurden
  • grünes Blut sichtbarer als rotes Blut war
  • Spieler, deren Verbindung unterbrochen wurde, während sie in einem Auto waren, nach Wiederherstellen der Verbindung unnatürlich im Auto gesteckt haben
  • Versorgungspakete manchmal außerhalb des Spielbereichs gelandet sind
  • Versorgungspakete im Flug und bei der Landung manchmal ungewöhnlich gedreht waren
  • das Hauptmenü in bestimmten Auflösungen schwarze Balken am Rand hatte

 

Das PUBG-Team

Discuss this article
Share this article