Alles was ihr über die PUBG Europe League wissen müsst

Lernt die teilnehmenden Teams kennen und erfahrt alles über die erste Phase der PEL

Die PUBG Europe League wird für die Esports-Fans unter euch das Haupt-Event dieses Jahr! Bevor die erste Phase am 21. März startet, haben wir für euch alles was ihr über die PEL wissen müsst, zusammengefasst.

Was ist die PEL?

Die PUBG Europe League ist eine professionelle PUBG-E-Sports-Liga in Europa, die von der PUBG Corp. und StarLadder organisiert wird. In der PEL gibt es 3 verschiedene Divisionen: PEL, PEL Contenders und PEL Open. Die PEL ist das Zuhause der 16 besten europäischen Teams, die PEL Contenders beherbergt 32 weitere professionelle Teams. Amateure haben durch die PEL Open die Chance, in die professionelle europäische Szene einzusteigen.

 

Spielplan

Der 21. März ist das offizielle Startdatum der PUBG Europe League. Die erste Phase wird 3 Wochen andauern und besteht aus jeweils 4 Spieltagen mit 5 Spielen. Der komplette Spielplan der ersten Phase ist unten aufgeführt.

 

Die Aufstellung der ersten PEL-Phase setzt sich zusammen aus 6 Teams, die für ihre beeindruckenden Leistungen in vorherigen PUBG-Turnieren eine direkte Einladung erhalten haben sowie 10 Teams, die sich durch die PEL-Qualifikationen ihren Platz erkämpft haben. Unten aufgeführt sind die Teams der ersten PEL-Phase.

 

Bis auf die erste Phase werden alle PEL Phasen 8 Wochen dauern. Teams, die in Phase 2 und Phase 3 spielen, werden um PEL-Punkte kämpfen, um sich ihren Platz in internationalen Turnieren, die am Ende jeder Phase stattfinden, zu sichern. Die besten Teams der drei Phasen haben dann eine Chance, an der PUBG-Weltmeisterschaft teilzunehmen.

 

Mehr Infos: Die Weltmeisterschaft als Höhepunkt der PUBG-Saison

 

Auf- und Abstieg in der PEL

 

Da die erste Phase sehr kurz ist, wird nach den ersten 3 Spielwochen kein Team die PEL verlassen und auch kein neues Team der PEL beitreten. Die Auf- und Abstiegsregelung wird ab der zweiten Phase in Kraft treten und die vier letztplatzierten Teams aus Phase 2 & 3 werden in der PEL-Promo spielen, wo sie gegen die 12 besten PEL-Contenders-Teams antreten müssen. Die besten 4 Teams der PEL-Promo werden dann in die PEL aufsteigen und in der nächsten Phase spielen. Alle anderen Teams werden in die PEL-Contenders absteigen und spielen dort um eine weitere Chance, in die PEL aufzusteigen.

Mehr Infos über das System der PUBG Europe League

 

Aktuelle Informationen und Ankündigungen gibt es auf Facebook und Twitter.

Discuss this article
Share this article