Dev Update + Map Auswahl

Heute haben wir einige Informationen über bald kommende Verbesserungen!

Hallo zusammen,

heute haben wir ein paar Neuigkeiten zu bevorstehenden Konsolen-Fixes für euch. Zuerst möchten wir euch für eure Geduld danken, während wir an der Behebung dieser Fehler arbeiten. Uns ist bewusst, dass die Spielerfahrung derzeit nicht optimal ist, aber wir sind dankbar für die Zeit und die Mühe, die ihr als unsere Community durch Bug-Reports und Feedback in unser Spiel investiert.

Ruckler/Standbild

Während des Plünders in den ersten Momenten des Spiels kommt es bei vielen Spielern zu Rucklern oder sogar Standbildern. Wir haben nun die Ursache für dieses Problem gefunden und am 26. April einen Bug-Fix aufgespielt, der dieses Problem behebt. Vielen Dank an alle Spieler, die uns hierzu Berichte und Videos haben zu kommen lassen, die uns bei der Untersuchung des Problems geholfen haben.

Rendern

Unser Team arbeitet seit längerer Zeit daran, das Rendern und Laden der Umgebung zu verbessern. Wir haben bereits in anderen Entwicklerbriefen darüber gesprochen, aber leider ist dies ein sehr komplexes Problem, da wir zur Arbeit hieran sehr große Datenmengen aller Map-Berechnungen sammeln und untersuchen müssen.

Unser jetziger Lösungsansatz ist, die Datenmenge aller Maps zu verringern, was die Ladezeiten deutlich verringern sollte. Auch sollten dadurch Gebäude schneller mit allen Texturen geladen werden, anstatt wie “Knethäuser” auszusehen.

Hier könnt ihr euch die Änderungen kurz in einem Video ansehen:

 

Diese Änderungen werden schon bald auf die Live-Server angewendet. Auch weiterhin werden wir daran arbeiten, die Spielerfahrung zu verbessern und unangenehme Probleme wie die oben angesprochenen schrittweise zu optimieren.

Map-Auswahl

Mit der Einführung von Vikendi haben wir die Art und Weise verändert, wie Spieler die Karte auswählen können. Aufgrund des Feedbacks, das wir in den sozialen Medien und unseren Foren erhalten haben, ist uns klar geworden, dass diese Änderung nicht von allen Spielern begrüßt wurde. Heute möchten wir von den Änderungen berichten, die wir an der Kartenauswahl vornehmen wollen, und den Grund für die Richtung aufzeigen, die wir einschlagen wollen.

Wir würden uns zwar sehr freuen, wenn wir jedem die Freiheit geben könnten, eine beliebige Karte auszuwählen, aber das würde in zu vielen Warteschlangen und schlechten Matchmaking-Zeiten resultieren, da die Spieler auf vier Karten, zwei Perspektiven und viele verschiedene Regionen aufgeteilt werden müssten.

Intern haben wir nach Wegen gesucht, die Kartenauswahl sowohl für PC als auch für Konsole zu verbessern, und obwohl wir noch nicht beschlossen haben, was langfristig der beste Weg sein wird, so haben wir uns doch vorgenommen, auf der Konsole Änderungen vorzunehmen, die auf dem Feedback und den Vorschlägen unserer Community basieren.

Auswahlsystem „Beworbene Karte“

Aktuell:

  • Beworbene Karte: derzeit Vikendi
  • Standard: derzeit Erangel, Miramar und Sanhok
  • Quick Join

Neu:

  • Beworbene Karte: wechselt regelmäßig zwischen Sanhok und Erangel
  • Standard: alle übrigen Karten
  • Quick Join

Sanhok wird die erste beworbene Karte sein, während Erangel beworben werden wird, sobald wir die Änderungen am Beute-Balancing einführen, die wir am PC bereits umgesetzt haben.

Das neue Auswahlsystem mit den beworbenen Karten wird am 26.4.2019 verfügbar sein. Sobald das exakte Datum für die Implementierung feststeht, werden wir es Euch wissen lassen.

Vielen Dank für Eure Geduld und Euer Verständnis.

Das PUBG Konsolen-Team

Discuss this article
Share this article