Entwicklerbrief: Verbesserung des Ökosystems für BP

Hallo, Spieler!

Ich bin Jeongjin Kook, Mitarbeiter des PUBG Entwicklerteams, das am Ökosystem für die BP arbeitet. Heute möchte ich ein wenig über die BP und unsere anstehenden Pläne damit erzählen. Wie viele von Euch wissen, werden die Spieler am Ende eines jeden Matches mit einer bestimmten Menge BP (Battleground Points) belohnt. BP sind die Standardwährung von PUBG und können genutzt werden, um im Shop des Spiels Kisten oder limitierte Gegenstände zu kaufen. Während unser Spiel immer größer wurde und wir uns auf Inhalte und die Behebung fundamentaler Probleme konzentrierten, wuchs die Menge der BP im Ökosystem, da wir nicht ständig neue Möglichkeiten einführten, wie die Spieler sie ausgeben können.

Wir sind uns bewusst, dass die BP in PUBG eine wichtige Währung sind, denn sie repräsentieren die Zeit, die Ihr mit dem Spiel verbracht habt. Daher denken wir über weitere Möglichkeiten nach, wie wir Euch für diese Zeit belohnen können. Heute möchten wir Euch unsere anstehenden Pläne für die BP und einige der künftigen Gegenstände vorstellen, die Ihr damit kaufen könnt.

Wie man BP erhält

„BP = Belohnung für Spielzeit + Kills + verursachter Schaden + Rang“

Zunächst sehen wir uns die Grundlagen der BP an. Unser Entwicklerteam hat sich im letzten September mit dem Balancing der BP befasst, um die BP-Verdienste besser an das grundlegende Ziel in PUBG anzupassen: das Überleben. Das modifizierte System ermöglicht es Spielern, BP im Verhältnis zur Anzahl der gespielten Matches zu erhalten – unabhängig von Modus oder Karte.

<Trend der durchschnittlichen BP pro Account (PC-Version)>
*Der Trend der durchschnittlichen BP pro Account bei den Konsolen kann sich unterscheiden.

Aber wie Ihr in der Grafik oben sehen könnt, gab es immer noch erhebliche Mengen BP, die sich mit der Zeit ansammelten und nicht ausgegeben wurden. Uns wurde klar, dass wir unseren Spielern neue Anreize für das Ausgeben ihrer BP geben mussten, damit die Währung ihren rückläufigen Wert zurückgewinnen konnte.

Richtung der Verbesserung

Wir möchten, dass die Zeit, die Ihr mit PUBG verbringt, einen Wert hat. Daher sollt Ihr mit Euren BP auf allen Plattformen coole neue Gegenstände kaufen können. Das Ziel für diese Gegenstände ist es, etwas anzubieten, worauf sich das hinarbeiten lohnt. Das werden kleinere Gegenstände wie Kostüme bis hin zu einigen größeren Gegenständen sein, die nicht billig sein werden, aber Eure Fähigkeiten als Spieler feiern, ohne dass die BP herumliegen. Der erste der neuen BP-Gegenstände wird im Juni-Patch für die PC-Version enthalten sein und es ist nicht geplant, ihn wieder aus dem Shop zu entfernen. Das bedeutet also, dass Ihr Euch Zeit lassen könnt, um dafür zu sparen! Außerdem planen wir, Euch die Möglichkeit zu geben, die BP auch auf andere Weise zu nutzen. Zum Beispiel denken wir darüber nach, auf Kosten von BP die Missionen des Überlebendenpasses öfter austauschen zu können.

Natürlich werden wir uns auch ständig weitere Möglichkeiten ausdenken, sodass Ihr das Meiste aus eurer hart verdienten Währung herausholen könnt. Wenn alles gut läuft und unser Entwicklerteam erkennen kann, dass BP effektiver werden, dann wird unser nächster Schritt sein, die Kanäle, über die sowohl PC- als auch Konsolenspieler BP erhalten können, auszuweiten, sodass BP letztendlich nicht nur Gameplay-Belohnungen sind.

Abschließende Gedanken

Wir freuen uns über jede Stunde, die Ihr mit unserem Spiel verbringt, und wir möchten Euch das spüren lassen, indem wir Euch dafür belohnen. Wir hoffen, dass das Hinzufügen dieser Gegenstände den Wert Eurer BP erhöht und diese damit eine wertvolle Belohnung für die Zeit sind, die Ihr mit PUBG verbringt. Die neuen BP-Gegenstände im Juni-Patch der PC-Version sind nur der Anfang dieser Initiative. Wir werden weiterhin dafür sorgen, dass BP eine zufriedenstellende Belohnung sind, indem wir die Nutzung ausweiten und weitere Gegenstände veröffentlichen. Diese Pläne und die Richtung der Entwicklung gelten auch für Konsole, und schon bald werden wir Euch weitere Informationen diesbezüglich bereitstellen können. Wie immer gilt: Wir begrüßen jegliches Feedback. Es wird uns sehr helfen, den künftigen Nutzen von BP zu verbessern.

 

Vielen Dank.

Jeongjin Kook vom Design-Team der PUBG Premium-Entwicklereinheit

Discuss this article
Share this article