Hallo zusammen!

Am 30. Juli werden wir all die Sachen, die ihr auf dem PTS getestet habt, auf den Liveserver bringen! Das heißt die Deagle, das BRDM-2, den Kantengriff, die explodierenden Benzinkanister und mehr gibt es bald auf dem Liveserver!

Der PTS bleibt bis zum 6. August verfügbar. Der Grund dafür, dass der PTS eine Woche nach dem Liveserver-Update schließt, ist das Testen der Backend-Server-Stabilisierungen. Diese werden am 13. August auf die Liveserver übernommen. Als Zeichen unseres Dankes für eure Hilfe beim Testen dieser wichtigen Stabilisierungen werden wir BP-Belohnungen an jene verteilen, die aktiv an dem Test teilnehmen.

  • Teilnahme in der ersten Woche: 4.000 BP
    • Mehr als drei Stunden Gameplay erforderlich.   
  • Teilnahme in der zweiten Woche: 4.000 BP
    • Mehr als drei Stunden Gameplay erforderlich.
  • Teilnahme in beiden Wochen: Bonus von 2.000 BP 

Insgesamt könnt Ihr also 10.000 BP verdienen, wenn Ihr am kompletten Test teilnehmt! Wir hoffen, dass wir euch alle auf dem PTS sehen.

Wartungsarbeiten Zeitplan:

CEST: 30. Juli, 7:00 Uhr – 11:30 Uhr

Patchnotes

Überlebendenpass 3: Wild Card

  • Enddatum des Überlebendenpass 3: Wildcard
    • Endet am 6. August, 7:00 Uhr
    • Die verbleibende Zeit des Überlebendenpass wird in der In-Game-Lobby und im Missionen/Belohnungen-Tab angezeigt.
    • Beim Kauf des Premiumpasses werdet ihr gefragt, ob ihr den Überlebendenpass trotz des baldigen Enden kaufen wollt.
    • Premiumpass und Level-Up-Tickets können bis zum 10. August gekauft werden.
  • Ergebniszusammenfassung
    • Sobald der Überlebendenpass 3: Wildcard endet, könnt ihr detaillierte Informationen über Belohnungen und mehr auf der Ergebnisseite einsehen.
    • Ihr könnt die gesamte Anzahl der erreichten Belohnungen auf dem Belohnungs-Tab einsehen.
  • Nachfrist
    • Bis zur nächsten Liveserver-Wartung könnt ihr Belohnungen und XP einfordern, obwohl der Überlebendenpass schon geendet hat.
    • Level-Up-Tickets können während dieser Frist nicht benutzt werden, ihr könnt diese doch für den nächsten Überlebendenpass benutzen, solltet ihr noch welche in eurem Inventar haben.
    • Abgeschlossene Missionen können über den “Alle anfordern”-Knopf abgeschlossen werden, damit ihr eure verdienten XP auf einmal einfordern könnt. 
    • Der Gutscheinshop wird bis zur nächsten Liveserver-Wartung geöffnet bleiben.
      • Verbliebene Gutscheine werden nach schließung des Shops ablaufen.

Neues Fahrzeug: BRDM-2 

„Spieler, die einen Kampf auch amphibisch angehen wollen, können mit der Signalpistole nun ein gepanzertes Amphibienfahrzeug anfordern: das BRDM-2!“

  • Das BRDM-2 kann auf allen Karten nur mit der Signalpistole per speziellem Versorgungspaket angefordert werden und ersetzt das Panzerfahrzeug UAZ.
  • Im Wasser und Gelände erweitert dieses Amphibienfahrzeug Eure Optionen, Schusswechsel und die Battlegrounds selbst anzugehen.
  • Eigenschaften
      • Die HP des BRDM-2 betragen insgesamt 2.500 und sind somit doppelt so hoch wie beim UAZ. Die riesigen und robusten vier Räder können nicht beschädigt werden.
      • Das starke Fahrzeug ist kugelsicher und verringert erlittenen Schaden (sowohl durch Schüsse und Granaten als auch durch die rote Zone).
      • Das BRDM-2 ist ein Amphibienfahrzeug, das auch im Wasser weiterfahren kann. Spieler, die an Bord sind, können jedoch nicht schießen.
      • Es kann bis zu vier Spieler aufnehmen, und die Spitzengeschwindigkeit im Wasser liegt bei 22 hm/h, während auf der Straße bis zu 102 km/h erreicht werden.
      • Die Schadensmodifikatoren, die das BRDM-2 erhält, sind je nach Modus unterschiedlich:
        • Der im Solo-Modus erlittene Schaden wird um 80 % erhöht.
        • Der im DUO-Modus erlittene Schaden wird um 40 % erhöht.

Neue Waffe: Deagle

„Peng, peng, krack? Das ist der Klang zweier Schüsse aus einer Deagle, die einen Level-3-Helm zerstören.“

  • Die Deagle ist eine Handfeuerwaffe, die den stärksten Pistolenschaden verursachen kann und die größte Mündungsgeschwindigkeit besitzt. Sie wird auf allen Karten gespawnt.
  • Die Deagle kann pro Schuss 62 Schaden bewirken und sowohl Rotpunktvisiere als auch holografische Visiere, verschiedene Magazine und einen Laseraufsatz aufnehmen, der die Genauigkeit beim Schießen aus der Hüfte vergrößert.
  • Und da der verursachte Schaden und die Mündungsgeschwindigkeit größer sind als bei üblichen Pistolen, ist der Rückstoß schwer zu kontrollieren.
  • Die Deagle verschießt im Munition des Typs „.45 ACP“ im Einzelschussmodus. In das Standardmagazin passen 7 Schuss. (Kann mit einem erweiterten Magazin auf 10 Schuss erhöht werden.)

Verbesserte Sortierung der Beute

  • Nie mehr werdet Ihr bei schlecht organisierter Beute den Überblick verlieren. Die Beute wird nun nach Spielerkisten, Beute aus dem Umfeld und Versorgungspakete sortiert.

Waffen-Skins automatisch ersetzen

  • Den Skin einer aufgenommenen Waffe könnt Ihr mit dieser neuen Option nun automatisch durch einen eigenen ersetzen lassen.
  • Die Option „Waffen-Skins automatisch ersetzen“ könnt Ihr unter „Einstellungen -> Gameplay -> Funktionalitäten“ ein- und ausschalten. 
  • Sobald sie eingeschaltet ist, wird der Skin einer aufgenommenen Waffe durch Euren eigenen Waffen-Skin ersetzt.
    • Gibt es keinen Skin zum Ersetzen, bleibt der Skin der aufgenommenen Waffe unverändert.

Gameplay

Kantengriff

„Mit unserer neuen Kantengriff-Funktion könnt Ihr neue Wege zum Kämpfen, Springen, Greifen, Aufstehen und Laufen finden!“

Funktionen

  • Mit dem Kantengriff könnt Ihr verschiedene neue Wege nehmen. Dächer, Zäune und Hindernisse in einer Höhe von bis zu 2,5 m sind erreichbar. Springt von Gebäude zu Gebäude oder von Container zu Container.
  • Da die Spieler nun in bislang unerreichbare Höhen gelangen können, freuen wir uns auf neues Gameplay mit neuen Strategien, wenn Ihr Euch an Orten befindet, mit denen der Gegner nicht rechnet.

So wird die Funktion benutzt

  • Den Kantengriff könnt Ihr aktivieren, indem Ihr entweder zuerst springt oder etwas überspringt (A (Xbox)/X (PS4)) und  A (Xbox)/X (PS4) dann gedrückt haltet bzw. zum richtigen Zeitpunkt mitten in der Luft auf dem Weg zum Ziel erneut A (Xbox)/X (PS4) drückt.
  • Ist er einmal aktiviert, könnt Ihr den Kantengriff auch auf dieselbe Weise abbrechen wie das Überspringen und Klettern, wodurch Ihr dann zu Boden fallt.

 

Eine Nachricht vom Entwicklerteam zum Kantengriff 

Mit diesem Patch könnt Ihr Euch noch nicht an Geländer hängen oder an Geländern herunterrutschen. Aber der Kantengriff wird insgesamt zweimal aktualisiert werden (das aktuelle Update eingeschlossen), und die Entwicklung wird weitergeführt, um die oben genannten Funktionen künftig in weiteren Updates zu implementieren.

Wir erwarten einen ähnlichen Anpassungszeitraum für den Kantengriff, wie ursprünglich bei der Einführung des Überspringens. Wir werden daran arbeiten, alle Verbesserungen und Modifikationen zu erkennen, die während der frühen Phasen nach dem Start dieses Updates erforderlich sind.

Bitte probiert den Kantengriff aus und gebt uns Euer Feedback, damit wir die Funktion noch mehr verbessern können. Das hat fürs Entwicklerteam die höchste Priorität.

Natürlich werden wir uns weiterhin größte Mühe geben, die Funktion so bald wie möglich stabil und nützlich zu gestalten. Euer Interesse und Feedback ist uns sehr willkommen.

 

Verbesserter Benzinkanister

„Uns gefallen die Kanister. Die Kanister, die bumm machen!“

Funktionen

  • Dem Benzinkanister wurden strategische Elemente hinzugefügt, denn bislang bot er als Beute nur geringe Vorteile.
  • Sobald der Benzinkanister explodiert, verursacht er bei allen Spieler in seinem Umfeld Schaden.
  • Spieler, die sich näher am explodierenden Benzinkanister befinden, erleiden mehr Schaden als jene, die weiter entfernt sind.
  • Bedenkt bitte, dass Ihr sowohl Euch selbst, als auch Eure Teamkameraden verletzen könnt, wenn Ihr zu nahe an der Explosion seid. Passt also gut auf!

 

So wird die Funktion benutzt 

  • Werft einen Benzinkanister auf den Boden und beschädigt ihn mit Kugeln oder Wurfwaffen. Dadurch explodiert er und verursacht bei Personen im Umfeld Schaden.
  • Im Inventar wird jeder Benzinkanister nun einzeln angezeigt, sofern ein Spieler mehrere besitzt. Dadurch soll der Überblick bewahrt werden, denn das Abwerfen von mehreren Benzinkanistern verstärkt den verursachten Schaden nicht.
  • Beispiel:

 

Funkspruch

„Ihr könnt Euch kein Hühnchen-Dinner abholen, wenn Ihr in einem Match nicht kommuniziert. Mit Funksprüchen könnt Ihr Euch mit allen Teamkameraden absprechen – unabhängig von der Region oder der Nutzung von Mikrofonen.“

Spielt Ihr in zufälligen Duo- oder Squad-Matches mit Spielern aus anderen Regionen oder mit Spielern, die den Voice-Chat nicht nutzen können, ist es schwierig, durch Kommunikation mit den Teammitgliedern eine Teamstrategie zu erarbeiten. Um das Problem zu lösen, führen wir nun textbasierte Funksprüche ein, die Euch helfen sollen, einfacher und schneller mit Eurem Team zu kommunizieren, um Euer strategisches Gameplay zum Erfolg zu führen.

  • Klickt R-STICK (Xbox)/R3 (PS4) , um das Funknachrichtenrad öffnen.
    • Es werden 8 Sorten Mitteilungen angeboten. Die ausgewählten Mitteilungen werden auf der linken Bildschirmseite angezeigt und sofort mit den anderen Teamkameraden geteilt.
    • „Ping“ hat verschiedene Anwendungen.
      • Wählt Ihr „Ping“ in der Nähe eines bestimmten Gegenstands aus, könnt Ihr den Namen und die Position des gepingten Gegenstands mit Euren Teamkameraden teilen.
      • Ihr könnt auch bei Versorgungspaketen oder Todeskisten pingen, um ihre Position zu teilen.
      • Möchtet Ihr Euren Teamkameraden die Richtung mitteilen, in die Ihr gehen wollt, dann könnt Ihr diese ebenfalls über den Ping mitteilen.
      • All die oben genannten Funktionen platzieren automatisch eine Markierung auf der Karte. Zusammen mit den taktischen Kartenmarkierungen kann das sehr nützlich sein.
    • Mit „Gegner gesichtet“ könnt Ihr schnell die Position teilen, an der Ihr einen Feind entdeckt habt.
      • Mit der Funktion „Gegner gesichtet“ markiert ihr die Position des Feindes auf der Karte und teilt sie somit mit Euren Teamkameraden.
      • Die Mitteilungen unterscheiden sich je nach Entfernung:
        • Kurze Entfernung: weniger als 50 m
        • Mittlere Entfernung: weniger als 200 m
        • Weite Entfernung: 200 m oder mehr
        • Beispiel: GEGNER GESICHTET! Weite Entfernung: 300
      • Die Signale „Ping“ und „Gegner gesichtet“ können von allen Teamkameraden im Umkreis von 500 m empfangen werden.
    • „Brauche Munition“ arbeitet dynamisch und zeigt auch den Munitionstyp der Waffe an, die Ihr gerade haltet.
      • Beispiel: Wenn Ihr „Brauche Munition“ auswählt, während Ihr eine M416 haltet, wird Euren Teamkameraden angezeigt: „ICH BRAUCHE 5,56 mm.“

Im Menü „Team-Management“ könnt Ihr Funksprüche von Teamkameraden individuell ausschalten, wenn Ihr X (Xbox)/Quadrat (PS4) gedrückt haltet.

 

  • Die Entfernung zwischen Euch und dem getöteten Gegner wird mit der Kill-Benachrichtigung in der Mitte des Bildschirms angezeigt.
    • Die Kill-Distanz wird nur angezeigt, wenn Ihr Feinde in mehr als 100 m Entfernung tötet.
      • Sie erscheint auch nur, wenn Ihr den Feind selbst getötet habt.
  • DBNO-Kill-Meldungen bleiben unverändert und zeigen die Kill-Distanz nicht an.

Beworbene Karte (keine Änderung)

  • Die „Beworbene Karte“ wird weiterhin Erangel sein. Dies wurde durch eine weltweite Abstimmung im offiziellen PUBG-Twitter-Poll entschieden.

Verbesserung von „Aufsätze automatisch anbringen“

  • Die Option „Zielfernrohr automatisch anbringen“ ist nicht mehr sichtbar, wenn die Option „Aufsätze automatisch anbringen“ ausgeschaltet ist.

Shop Update (Xbox)

  • Die Itemliste des Shops wird am 30. Juli aktualisiert.
    • Jeder BP-Gegenstand, bis auf den Straßenkrieger-Helm, wird aus dem Shop entfernt.
  • Zum Shop hinzugefügt:
    • 19 neue Waffen-Skins, die mit G-Coins oder BP gekauft werden können
    • 17 neue Outfits, die mit G-Coins oder BP gekauft werden können.
    • 10 Gegenstände im Sommer-Thema
    • 6 Emotes, die mit BP gekauft werden können
    • Level-1-Helm-Skin, der mit BP gekauft werden kann.

Shop Update (PS4)

  • Die Itemliste des Shops wird am 30. Juli aktualisiert.
    • Jeder BP-Gegenstand, bis auf den Straßenkrieger-Helm, wird aus dem Shop entfernt.
  • Zum Shop hinzugefügt:
    • Zest Set-Kiste.
    • 21 neue Waffen-Skins, die mit G-Coins oder BP gekauft werden können.
    • 17 neue Outfits, die mit G-Coins oder BP gekauft werden können.
    • 10 Gegenstände im Sommer-Thema.
    • 6 Emotes, die mit BP gekauft werden können.
    • Level-1-Helm-Skin, der mit BP gekauft werden kann.

Waffenmeisterschaft

  • Abzeichen-Animation
    • Alle 10 Levelaufstiege zeigt eine Animation der Gruppenabzeichen an, dass Eure Gruppe sich geändert hat.
  • Neue Waffe „Deagle“ zum Meisterschaft-Tab hinzugefügt
    • Verdient Euch XP, um Glücksbringer für unsere neueste Waffe, die Deagle, freizuschalten
  • Die Benutzeroberfläche für das letzte Match wurde verbessert.
    • Die Waffensymbole in der Benutzeroberfläche für das letzte Match sind nun für jeden Spieler unterschiedlich. Die Symbole der obersten 3 Waffen mit den höchsten Punktzahlen im letzten Match erscheinen in der Meldung.
    • Die angezeigten Waffensymbole folgen der Reihenfolge der Waffen entsprechend der Seite des letzten Matches.
  • Glücksbringer automatisch ersetzen
    • Die Option „Skin automatisch ersetzen“ wurde hinzugefügt. Damit könnt Ihr Euren Glücksbringer behalten oder ersetzen.
      • Ist die Option eingeschaltet, wird er Glücksbringer einer aufgenommenen Waffe automatisch durch einen eigenen Glücksbringer ersetzt.
      • Ist die Option ausgeschaltet, bleibt der Glücksbringer der aufgenommenen Waffe unverändert.

UI/UX

  • Bei allen Karten kann jetzt die Helligkeit eingestellt werden.
    • Bei jeder Karte kann die Helligkeit nun unabhängig eingestellt werden. Das gibt den Spielern mehr Möglichkeiten bei der Gestaltung der visuellen Eigenschaften der Karten.
      • Mit einer neuen Option kann die Helligkeit für jede Karte einzeln eingestellt werden.
      • Die bereits vorhandene Option kann weiterhin genutzt werden, um die Helligkeit bei allen Karten auf einmal anzupassen.
  • Die Lesbarkeit der Anzeigen des Fallschirms wurde verbessert.
  • Die Benutzeroberfläche der Spiel-Missionen des Überlebendenpasses wurde verbessert.
    • Die Liste der Spiel-Missionen wurde verbessert, sodass abgeschlossene und nicht abgeschlossene Missionen besser zu unterscheiden sind.
  • Bugfixes
    • Problem behoben, durch das der Nachlade-Sound wiederholt abgespielt wurde, wenn eine Waffe während des Nachladens abgelegt wurde.
    • Problem behoben, durch das die Hörweite des Nachladens bei der AWM im Vergleich zu anderen Scharfschützengewehren deutlich geringer war.
    • Problem behoben, durch das die Gliedmaßen des Charakters sich überlappten, wenn die R45 oder die AKM unter bestimmten Umständen geladen wurden.
    • Problem behoben, durch das eine Männerfrisur nicht zum Thumbnail passte.
    • Problem behoben, durch das die Option „Automatisch schießen“ in War-Modus-Matches nicht angewendet wurde.
    • Problem behoben, durch das das Schussgeräusch in der Nähe eines Motorrads oder Schneemobils leiser als beabsichtigt war.
    • Problem behoben, durch das Waffen-Glücksbringer, die an einer Tommy Gun angebracht waren, sich mit einem erweiterten Magazin überlappten.
    • Problem behoben, durch das einige Elemente der Benutzeroberfläche vorübergehend verschwanden, wenn man einem Spieler im Zuschauermodus oder in einem Replay zusah.
    • Problem behoben, durch das Fahrzeug-Kills, die durch andere Fahrzeuge verursacht wurden, bei Beobachtern nicht im Killfeed angezeigt wurden.
    • Problem behoben, durch das die Geschwindigkeitsanzeige im Armaturenbrett bestimmter Fahrzeuge nicht korrekt funktionierte.
    • Problem behoben, durch das die Benutzeroberfläche von Wurfwaffen sich überlappte, wenn man zwischen bestimmten Wurfwaffen wechselte.
    • Problem behoben, durch das Charaktere in 50 oder mehr Metern Entfernung, die sich aus geduckten oder liegenden Haltungen aufrichteten, sofort und ohne sichtbare Animation als stehend dargestellt wurden.
    • Problem behoben, durch das das Ablegen einer leerer Schrotflintenpatronen kein Geräusch erzeugte, wenn man die S686 nachlud.
    • Problem behoben, durch das Versorgungspakete an ungeplanten Stellen in Vikendi landen konnten, auch außerhalb der Kartengrenzen.
    • Problem behoben, durch das Spieler, die während des Zielens durchs Visier (ADS) ausgeknockt wurden (DBNO), nach dem Wiederbeleben in den ADS-Zustand zurückkehrten.
    • Problem behoben, durch das Spieler mit schlechter Netzwerk-Konnektivität in eine Sturz-Animation übergingen, wenn sie aus dem Flugzeug absprangen.
    • Problem behoben, durch das Spieler einen Kill nicht zugeordnet bekamen, wenn ihr DBNO-Gegner durch selbst oder von der Umgebung verursachten Schaden (z. B. Granate oder Sturz) starben.
    • Problem behoben, durch das die Animation von Spielern, die während der anfänglichen Überspringen-Animation ausgeknockt wurden (DBNO), bis zum Ende abgespielt wurde.
    • Problem behoben, durch das Spieler über die Freundesliste des Spiels nicht anderen Spielern folgen konnten.
    • Problem behoben, durch das Spieler Fenster durchdringen oder durchschießen konnten, ohne dass diese kaputt gingen.

Viel Spaß!

Discuss this article
Share this article