Konsolen-Entwicklerbrief: Verbindung zum Host verloren

Seid gegrüßt, Spieler! Ich heiße Sangki Kim und bin Senior Console Contents Engineer bei PUBG.
Das Entwicklerteam hat fleißig daran gearbeitet, ein kritisches Problem zu beheben. Und zwar geht es um das Auftreten der Fehlermeldung „Verbindung zum Host verloren“. Wir freuen uns, bekanntgeben zu können, dass dieses Problem dank einiger Fixes in Update 4.3 erheblich verringert werden konnte. Die Anzahl der verlorenen Verbindungen ist dadurch um über 90 % gesunken.

Die Fehlermeldung „Verbindung zum Host verloren“ (LCTH – „Lost Connection to Host“) tritt immer dann auf, wenn eine große Menge Ressourcen, die geladen werden soll, sobald ein Spieler dem Match beitritt, nicht ordnungsgemäß geladen wurde. Letztes Jahr haben wir ebenfalls ein paar LCTH-Probleme gesehen. Zuvor trat dieses Problem auf, weil die „Garbage Collection (GC)“ nicht ordnungsgemäß funktionierte, wenn Kartendaten geladen wurden, während man einem Match beitrat (die GC macht Speicherplatz frei, indem sie ungenutzte Ressourcen entfernt und den dadurch gewonnenen Speicherplatz wieder zur Verfügung stellt). Manchmal hat das Laden der Karte ziemlich lange gedauert, was dazu führte, das die GC benötigte Ressourcen entfernte. Um das Problem zu lösen, haben wir den Zeitraum, nach dem die GC gestartet wird, vergrößert. Dadurch werden nun alle Ressourcen vollständig geladen, bevor der Spieler ins Spiel gelangt.

Das Problem bei den aktuellen Vorfällen von LCTH, war ein wenig anders geartet. Da mit jedem Update neue Inhalte zum Spiel hinzugefügt werden, wie zum Beispiel Inventar, Ausrüstung und Systeme wie die Waffenmeisterschaft und Überlebensmeisterschaft, gibt es im Vergleich zu früher viele weitere Ressourcen, die geladen werden müssen.

Als das LCTH-Problem erneut auftrat, erhöhten wir zunächst den Zeitraum, nach der die GC ausgeführt wird. Das löste das Problem jedoch nicht wie zuvor. Mehr Inhalte bedeuten, dass mehr Ressourcen benötigt werden. Damit also alle Ressourcen ohne Probleme geladen werden, mussten wir das Problem dieses Mal anders angehen. Nach einigen Versuchen konnten wir die Lade-Logik umorganisieren, um sicherzustellen, dass alle Ressourcen geladen werden, bevor der Spieler dem Match beitritt. Dies führte dazu, dass das Auftreten des LCTH-Fehlers um mehr als 90 % verringert werden konnte.

Uns ist klar, dass dieser Fehler für Euch ziemlich frustrierend ist, und wir danken allen für ihre Geduld, während wir an der Lösung gearbeitet haben.

Vielen Dank!

Sangki Kim, Senior Console Contents Engineer

Discuss this article
Share this article