Fantasy Battle Royale

Eventmodus vom 1. - 7. April

Update 08.04.2020:

Damit ihr genug Zeit habt, um alle Belohnungen zu verdienen, verlängern wir den Fantasy Battle Royale-Modus sowohl auf dem PC als auch auf der Konsole um eine weitere Woche.

 

So höret, denn ihr edlen Streyter aus aller Herren Länder: Diese Woche wird feilgeboten eyn eynzigartiges Spectaculum im Lande Erangel.

Der erste April ist in der Gaming-Welt eine gefeierte Tradition. Ob mit lustigen Videos, Fake-Patchnotes oder sogar kompletten In-Game-Events … Es ist die Jahreszeit, in der die Teams ein wenig aufdrehen und etwas völlig anderes ausprobieren können. Und bei uns bedeutet das in diesem Fall: Fantasy Battle Royale. 

Fantasy Battle Royale ist ein optionaler Event-Modus, in dem ihr eine von vier Klassen auswählen könnt, mit der ihr die Battlegrounds auf völlig andere Weise in Angriff nehmen könnt. Einen echten Fantasy-Modus zu erstellen, würde mehr Ressourcen erfordern, als wir freigeben können, daher haben wir ein paar … alternative Möglichkeiten genutzt, um den Fantasy-Aspekt im Fantasy Battle Royale darzustellen. Indem wir vorhandene PUBG-Mechaniken auf lustige und verrückte Art nutzen, haben wir etwas erstellt, das wir Funny-Modus nennen und bei dem wir keine wichtigen Entwicklungsressourcen für einen eine Woche dauernden Scherz vergeuden.

Aber selbst ein lustiger Event-Modus hat seinen Nutzen. FBR hat uns die Möglichkeit gegeben, ein paar neue Fantasy-Ideen in einer realen Umgebung auszuprobieren. Ein wichtiger Aspekt des Battle Royale ist das Überleben, und wir waren neugierig, wie Crafting auf den Battlegrounds aussehen könnte. FBR war für uns die perfekte Gelegenheit, ein neues Crafting-System auszuprobieren, und daher besteht der Großteil der Beute, die ihr in FBR finden könnt, aus Crafting-Komponenten, mit denen sich die Gegenstände verbessern lassen, mit denen ihr das Spiel beginnt. Die Nutzung von Fantasy-Klassen wie dem Paladin hat zusätzlich den Vorteil, dass wir einen gewissen Schild testen können, den wir euch ein bisschen zu früh angedeutet hatten.

Das bedeutet aber nicht, dass diese Testfunktionen morgen oder überhaupt irgendwann in normalen PUBG-Matches auftauchen werden. Letztendlich ist dies für uns nur eine gute Methode, sie euch zu präsentieren und euer Feedback einzuholen, damit wir entscheiden können, ob wir sie weiterentwickeln oder nicht. 

Dies alles wollten wir vorab erwähnen, weil es uns wichtig ist, euch wissen zu lassen, dass FBR keine Unmengen unserer Ressourcen verschlungen hat. Vielmehr ist es eine kreative neue Kunst, die auf ein paar Code-Schnipseln aufgesetzt ist, um Dinge ändern, die es in PUBG bereits gibt. Uns ist bewusst, dass es euch wichtig ist, womit wir unsere Zeit verbringen. Insbesondere, da einige hartnäckige Probleme noch immer nicht behoben sind. Alles in allem freuen wir uns, potenzielle künftige Inhalte testen und euch ein paar lustige Dinge bieten zu können, und zwar an einem Tag, an dem sich alles um Scherze dreht. Das alles hat nur minimalen Einfluss auf die wichtigeren Probleme, an denen wir derzeit arbeiten.

Also legt eure Robe an und setzt euren Zaubererhut auf, denn dies ist Fantasy Battle Royale, und einiges wird wirklich, … na ja, merkwürdig werden.

 Fantasy Battle Royale

Fantasy Battle Royale wird für begrenzte Zeit als Event-Modus verfügbar sein: 1. April, 09:00 Uhr – 8. April, 08:59 Uhr (MESZ).

Klickt im Hauptmenü das „Fantasy Battle Royale“-Banner an, um in die spezielle FBR-Lobby zu gelangen und den Modus zu spielen. 

Klassenwahl & Grundlegendes

Der Klassenauswahl-Bildschirm wird automatisch angezeigt und kann später durch Drücken der F8-Taste erneut aufgerufen werden.

  • Es gibt keine Klassenbeschränkungen, seid mit eurer Gruppe also kreativ! (Denkt nur daran, dass ihr euch die Beute teilen müsst, wenn eure Klasse in der Gruppe zweimal, dreimal oder viermal vorkommt!)
  • Der erste Kreis wird noch vor eurem Absprung angezeigt.
  • Die blaue Zone bewegt sich bei FBR schneller und fügt mehr Schaden zu als in normalen Matches! Seid vorsichtig! Nach Abschluss der Spielersuche werden die Spieler gebeten, eine Klasse zum Spielen auszuwählen. Anschließend beginnt der Flug zur Dragon’s Isle.

„Wut ist mein zweiter Vorname“

Der furchterregende Barbar ist ein Nahkämpfer mit hohen HP, der seine Wut nutzt, um seine Bewegungsgeschwindigkeit zu erhöhen. Indem er vor sich im weiten Bogen sein Langschwert „Kick Ash“ schwingt, gewinnt er mit jedem Treffer bei einem Feind zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit hinzu.

Barbaren erzeugen außerdem „Mega Energy Drinks“, die genutzt werden können, um mit der Zeit große Mengen HP zu regenerieren. Obwohl sie keine anderen Spezialangriffe oder Fähigkeiten besitzen, macht ihre hohe Bewegungsgeschwindigkeit sie besonders geeignet für die Jagd auf „weiche“ Gegner, um sie mit der geschäftigen Seite ihrer Waffe bekanntzumachen.

Waldläuferin 

„Sie bringen die Hobbits nach Erangel!“

Die Waldläuferin ist eine Fernkämpferin, die mit der tödlichen Dragon-Slayer-Armbrust ausgestattet ist. Damit können mehrere Schüsse in schneller Folge abgegeben werden. Aufgrund der großen Reichweite und des hohen Angriffsschadens ist sie ein ernst zu nehmender Gegner, und das trotz ihrer niedrigen HP.

Waldläuferinnen können Schleichen, um bei der Fortbewegung keine Geräusche zu verursachen. Daher sind sie die perfekte Klasse für heimliche Angriffe. Die Waldläuferin macht sich im Kampf recht nützlich. Mit ihren Blitzpulver-Granaten kann sie Feinde vorübergehend blenden und den erlittenen Schaden bei Verbündeten verringern.

Zauberer

„Was bitte seid ihr für ein Mann, dass ihr Feuer machen könnt ohne Zunder und Feuerstein?“

Zauberer fügen schweren Schaden zu, indem sie Feuer auf ganze Gruppen von Feinden herabregnen lassen. Ob sie nun 2 Schüsse in Folge mit ihrem Zauberstab abgeben, einen mächtigen Feuerball-Zauber wirken oder einen Meteorschauer aus dem Himmel rufen: Zauberer haben immer etwas Feuriges und Explosives in ihrem Arsenal.

Haltet eure Verbündeten jedoch in der Nähe, denn Zauberer haben die niedrigsten HP aller Klassen und geben bei Treffern wunderbare Matschgeräusche von sich, die Barbaren unwiderstehlich finden.

Paladin

„Das kann den ganzen Tag so weitergehen.“

Paladine gehören im Fantasy Battle Royale der wichtigen Heilerklasse an. Sie können Verbündete mit ihrem Heilstern genesen lassen und eingehende Angriffe mit ihrem Schild „Brooklyn“ abwehren. Paladine sind genau die Richtigen, wenn es darum geht, die Schwachen zu beschützen.

Der Heilstern der Paladine hat zwei Funktionen: getroffene Verbündete heilen und Feinde verlangsamen und ihnen Schaden zufügen. Mit dem Schildsturm können Paladine auch Feinde wegstoßen, die ihrer Gruppe zu nahe kommen. 

Paladine stellen außerdem regelmäßig Medikits her, die an Verbündete verteilt werden können. Mit ihrer Heilbombe können sie eine Genesungszone erzeugen. Doch seid vorsichtig damit, denn diese Zone kann auch Feinde heilen!

Einen kleinen Haken gibt es jedoch: Vielleicht liegt es an ihrer schweren Rüstung oder an der Tatsache, dass sie keine Hand frei haben, aber Paladine können den Kantengriff nicht nutzen und müssen sich kreativere Möglichkeiten einfallen lassen, um mit ihrem Team mithalten zu können.

Eyn saft’ges Federvieh

Genau wie beim traditionellen Battle Royale gewinnt der letzte überlebende Squad.

 

Gegenstände:

FBR hat seine eigenen Weltbeute-Gegenstände. Diese umfassen hauptsächlich Crafting-Materialien.

Verbände spawnen weiterhin, Waffen, Munition, Wurfwaffen, Boosts und Ausrüstung jedoch nicht.

 

Fahrzeuge

Nur das Edle Ross (Motorrad) und der Drachenwagen (UAZ) werden in FBR gespawnt.

Fahrzeuge sind langsamer und weniger haltbar als im normalen BR, damit sich die Kämpfe mehr auf die Klassenkriegsführung konzentrieren.

Versorgungspakete

  • Versorgungspakete werden in FBR häufiger abgeworfen und auf der Karte für alle Spieler markiert.
  • Versorgungspakete können den Zirkon enthalten, einen mächtigen Edelstein, mit dem sich die Ausrüstung auf Level 5 hochstufen lässt.
  • Wird die Interaktionstaste (F) bei Versorgungspaketen genutzt, gibt es einen vorübergehenden Unsichtbarkeits-Buff.
  • Der Buff hält 30 Sekunden an und macht euch immun gegen jeglichen Schaden.

FBR-exklusive Systeme

Charakter-Ausrüstung

Im Fantasy Battle Royale beginnt der Spieler mit einer Waffe, einer Kette und einem Ring. Sie alle sind klassenspezifisch. Diese Gegenstände sind exklusiv für euren Charakter und können weder abgelegt noch gehandelt werden.

Manche Klassen haben Munition und Spezialfähigkeiten, die sie nutzen können. Diese werden in bestimmten Intervallen automatisch aufgefüllt, und zwar abhängig vom Level der Ausrüstung. Es gibt auch ein Limit, wie viele von jedem mitgeführt werden können. Nutzt sie also gut, wenn ihr sie habt!

Crafting von Gegenständen

Durch das Aufnehmen von Crafting-Materialien könnt ihr eure Waffe und Ausrüstung verbessern. Nutzt die rechte Maustaste bei Komponenten im Inventar-Bildschirm, um mit dem Crafting zu beginnen.

  • Klassenbezogene Waffen, Ketten und Ringe können bis zu Level 4 hochgestuft werden, indem klassenspezifische Edelsteine genutzt werden, die sich überall in der Welt finden. 
  •  Beutekristalle können für eure Teamkameraden abgelegt werden, also schnappt euch alles, was ihr seht!
  • Um eure Ausrüstung auf Level 5 hochzustufen, müsst ihr einen Zirkon finden.
  • Der Zirkon ist ein Kristall, der auf der gesamten Karte nur sehr selten gespawnt wird. 
  • Versorgungspakete enthalten immer einen Zirkon.

FBR-exklusive Missionen und der Shop

Es gibt eine Reihe neuer Missionen im Fantasy Battle Royale, die abgeschlossen werden können.

  • Das Abschließen dieser Missionen bringt euch Gold ein, das dazu genutzt werden kann, im FBR-Shop FBR-exklusive Skins zu kaufen.
  • Ein alternatives Set an FBR-Skins kann im normalen Shop des Spiels gekauft werden.
  • Alle freigeschalteten FBR-Skins sind dauerhaft und können in normalen PUBG-Matches genutzt werden!

 Das war eine grobe Zusammenfassung! Wir hoffen sehr, dass ihr am Fantasy Battle Royale Spaß habt. Er ist lustig, kurzlebig und sicherlich nicht für jeden geeignet. Aber jenen, die Spaß daran haben, wünschen wir den lustigsten ersten April überhaupt!

Das PUBG-Entwicklerteam

 

*Bei der Erstellung dieses Spielmodus sind keine Methörner zu Schaden gekommen*

Discuss this article
Share this article