Hallo, Überlebende!

Um unseren Entwicklerbrief: Fokus der Konsolenentwickler 2020 aufzugreifen, möchten wir Euch über Aktuelles zur Konsolen-Performance und unsere kurzfristigen Ziele in diesem Bereich informieren.

Wie wir in dem Fokus-Brief schon erwähnt haben, arbeiten wir permanent daran, ein Gleichgewicht zwischen Game-Stabilität, höheren Framerates und Grafikqualität zu finden. Wir wissen jedoch, dass unsere Spieler mit neueren Konsolen-Generationen, insbesondere Xbox One X und PlayStation 4 Pro, das aktuelle Limit der Framerate erhöht sehen wollen, damit diese Konsolen beim Spielen von PUBG höhere Framerates erreichen können.  

Während wir aktiv die Machbarkeit der Erhöhung dieses Framerate-Limits untersuchen, gibt es dabei einige Herausforderungen zu beachten. Würden wir das Limit jetzt sofort aufheben, würde dies in stärkeren Schwankungen der Framerates resultieren. Zum Beispiel könnten dann „Frame Drops“ auftreten, wenn Ihr gerade in intensiven Kämpfen oder in Situationen seid, in denen viel auf einmal passiert. Daher werden wir unsere gesamte Produktions-Pipeline verstärken, um stabilere Framerates zu erreichen, bevor wir das Limit aufheben. 

Neben der Verstärkung unserer Produktions-Pipeline arbeitet unser Konsolen-Entwicklerteam darauf hin, im Sommer 2020 einen Performance-Modus zu implementieren. Dieser Modus soll ein wahrer Performance-Modus für all jene sein, die so viele Frames wie möglich nutzen wollen und dafür einige Einstellungen der Grafikqualität verringern würden, einschließlich der Auflösung des Bildschirms. Uns ist bewusst, dass ein solches Feature schon lange von unserer Community erbeten wird, daher wollten wir sicherstellen, dass es eine perfekte Balance zwischen erhöhter Framerate und Bildqualität gibt. Wir haben vor, dieses Feature mit ausgewählten Spielern (wie bei Fokus-Tests, PUBG-Partner-Tests usw.) auszutesten, bevor wir es auf den Liveservern veröffentlichen. Also achtet auf weitere Infos von uns. 

Lasst uns wissen, welche anderen Updates Ihr vom Konsolen-Entwicklerteam sehen möchtet. Wir hören Euch immer zu und möchten eine möglichst optimale offene Kommunikation mit unseren Spielern aufrecht erhalten. Vielen Dank für Eure Unterstützung. Wir sehen uns dann beim nächsten Entwicklerbrief!

Vielen Dank!

Joon H. Choi, Console Lead Project Manager

Discuss this article
Share this article