Patchnotes zum PC-Update 7.3

Willkommen zu Update 7.3! Bei den heutigen Änderungen haben wir uns auf einige Verbesserungen der Überlebensmöglichkeiten in zerstörten Fahrzeugen, ein neues explosives Werkzeug auf den Battlegrounds, einige Verbesserungen der „Quality of Life“ beim Absprung mit dem Fallschirm und mehr konzentriert!

Im Folgenden findet Ihr die vollständigen Patchnotes, also lasst uns loslegen.

Gameplay

Fahrzeug-Balancing in Saison 7

Fahrzeuge sind wichtige Werkzeuge auf den Battlegrounds und seit einer ganzen Weile gibt es einen gewissen Frust bezüglich der Tatsache, dass Spieler sofort sterben, wenn ihr Fahrzeug explodiert. Mit diesem Patch möchten wir die Überlebensmöglichkeiten im Zusammenhang mit der Zerstörung von Fahrzeugen realistischer gestalten. Dies bezieht sich auf die Art und Weise, wie Fahrzeuge Schaden erleiden. Spieler bekommen ein kleines Zeitfenster, um aus dem Fahrzeug zu steigen, bevor die Explosion letztendlich stattfindet.

Änderungen an der Explosionsmechanik

 

  • Fahrzeuge explodieren nun nicht mehr sofort, wenn sie 0 HP erreichen. Stattdessen fällt jetzt der Motor aus und gerät in Brand. Das Fahrzeug explodiert dann erst nach 5 Sekunden.
  • Trotzdem können Fahrzeuge noch sofort explodieren, wenn sie großen Radialschaden erleiden, wie zum Beispiel durch rote Zonen, C4 usw.
  • Explodierende Fahrzeuge erfahren nun sowohl eine lineare als auch eine gerichtete Beschleunigung. Bislang war es nur eine lineare. Die Bewegung des Fahrzeugs nach einer Explosion sollte damit nun etwas weniger starr aussehen.
  • Außerdem erleiden Fahrzeuge keinen erhöhten Kollisionsschaden mehr, wenn sie sich überschlagen.

Änderungen am Schaden

  • Die meisten Fahrzeuge haben jetzt mehrere Schadenszonen mit unterschiedlichen Schadensmultiplikatoren.
    • Dies gilt für folgende Fahrzeuge: Buggy, Dacia, UAZ, Mirado, Pickup, Rony und Zima
    • Alle anderen Fahrzeuge erleiden den Schaden wie zuvor, also gleichmäßig und unabhängig vom getroffenen Bereich
  • Schadenszonen:
    • Motor – 100 % Schaden
      • Motorbereich, meistens an der Front
    • Fahrgastkabine – 75 % Schaden
      • Vordere und hintere Türen, Hinter- und Unterseite des Kabinenbereichs
    • Dach – 50 % Schaden
      • Dach, Dachholme, Sitze, Spiegel
  • Upgrade der Panzerung von Booten
    • Für Boote gilt nun eine Reduzierung um 5 statische Schadenspunkte.

Neue Wurfwaffe: C4

C4 ist ein interessantes und mächtiges neues Werkzeug, das den Spielern neue Möglichkeiten bietet, zaghafte Gegner strategisch klug aufzuscheuchen. Der Wirkungsradius beträgt gewaltige 25 Meter, und Schaden kann sogar durch Deckungen hindurch verursacht werden. Wenn man diesen piependen Klotz hört, sollte man schnell weglaufen. Ein kurzer Hinweis zu C4: Es ist nicht unsere Absicht, damit nur eine weitere Wurfwaffe anzubieten. Die Reichweite ist recht gering, doch der Sprengstoff kann genutzt werden, um Feinde davon abzuhalten, ein Gebäude oder eine neue Zone zu betreten. Und wie zuvor schon erwähnt, können sie damit auch aus sicheren Stellungen gejagt werden.

  • C4 beginnt zu piepen und detoniert automatisch 16 Sekunden, nachdem es geworfen wurden
    • Die Detonation kann nicht aufgehalten oder vorzeitig aktiviert werden
    • Am C4 gibt es eine Warn-LED, außerdem lässt es ein zunehmend intensiveres Piepen ertönen, das innerhalb des Schadensradius deutlich zu hören ist. Damit wird man vor der bevorstehenden Explosion gewarnt.
  • C4 haftet an den meisten Oberflächen, Fahrzeuge eingeschlossen.
    • An Spielern haftet es nicht.
  • Der effektive Schadensradius beträgt 25 Meter, während der tödliche Schadensradius 15 Meter beträgt.
    • Schaden wird auch in der Vertikalen verursacht, allerdings mit einer etwas geringeren Reichweite (der tödliche Radius in der Senkrechten beträgt 12,5 Meter).
    • Die von der Explosion verursachte Stoßwelle ist so gewaltig, dass alle Feinde in ihrem Radius verletzt werden – selbst dann, wenn sie in Deckung sind.
  • Da C4 sehr schwer ist, kann man es nicht weit werfen. Aus demselben Grund kann auch nicht viel davon mitgenommen bzw. getragen werden.
  • Es findet sich als Weltbeute auf Erangel, Miramar, Vikendi und Sanhok.
    • C4 ist nicht im Versorgungspaket zu finden.
    • Zu einem späteren Zeitpunkt wird C4 noch zum Trainingsmodus hinzugefügt.

Viel Glück! Und jagt euch nicht selbst in die Luft!

Stachelfalle

Stachelfallen sind nicht ganz so wirkungsvoll, wie wir es uns erhofft hatten. Daher verlängern wir sie um 50 %, damit es noch schwieriger wird, sie zu umfahren.

  • Die Länge der Stachelfalle wurde um 50 % erhöht.

Vermehrte DMR-Spawns in Vikendi

  • Die Anzahl der DMR-Spawns wurde leicht erhöht.

Funktion „Fallschirm folgen“

Es wurde eine Funktion implementiert, durch die Spieler, in normalen Spielen, anderen Fallschirmen folgen können. Teamkameraden können auf diese Weise gemeinsam landen.
Diese Funktion wurde nach dem ursprünglichen Hinzufügen in Update 6.2 aufgrund technischer Probleme vorübergehend wieder entfernt. Diese Probleme sind jetzt behoben.

  • Während des Countdowns vor dem Match wird die Folgen-Schaltfläche unten links auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Öffnet die Karte, um einen Teamkameraden auszuwählen, dem ihr folgen wollt.
  • Die Auswahl des Teamkameraden ist möglich, bis man das Flugzeug verlässt.
  • Nach der Auswahl des zu folgenden Teamkameraden kann die Auswahl auf dem Kartenbildschirm wieder aufgehoben werden. Dies geht auch durch Halten der Taste „F“, während man im Flugzeug ist oder beim Sprung einem Fallschirm folgt.
  • Sind Gelände oder ein Objekt im Weg, wird die Folgefunktion abgebrochen.
  • Ein neues Symbol wurde hinzugefügt, um die Option zum Deaktivieren des Folgens besser hervorzuheben.

Esports-Tab

Das neue Menü umfasst eine Übersicht, den Punktestand und die nächste Pick’Em-Herausforderung. Das Menü wird im Laufe des Julis verfügbar sein, also schaut öfter mal vorbei, um nachzusehen, was bei PCS 1 und PUBG-Esports los ist!

Menü-Erläuterung

    • Übersicht: Eine Einführung zu PCS 1 und zur Pick’Em-Herausforderung sowie ein Match-Zeitplan für das Event.
    • Teams: Alle teilnehmenden Teams und ihre Spieler sind hier aufgelistet, einschließlich täglich aktualisierter individueller Spielerstatistiken. Klickt auf die Regionen und Teams, um mehr Informationen zu erhalten.
    • Punktestand: Aktueller Punktestand mit einer Zusammenfassung pro Region (APAC, Asien, Nordamerika und Europa).
    • Pick’Em-Herausforderung: Eine Event-Seite für die PCS Pick’Em-Herausforderung. Dort könnt ihr schätzen, wer eurer Meinung nach den Event-Sieg nach Hause bringen wird. Hier finden sich alle Details dazu, wie man teilnimmt, um eine Chance auf die Freischaltung von exklusiven Belohnungen zu erhalten.

Ihr möchtet mehr Informationen? Dann lest euch hier die Ankündigung zum PCS-Event durch.
Seid gespannt, denn bald kommt eine weitere Ankündigung mit allem, was ihr über die Pick’Em-Herausforderung wissen müsst.

Alles, was PUBG-Esports betrifft, findet ihr unter pubgesports.com. Oder klickt auf das PCS-1-Logo im Esports-Tab, wenn ihr im Spiel seid.

Vikendi

Verbesserung des Eisenbahnsystems

Wir freuen uns, dass so viele von euch Spaß am überarbeiteten Vikendi haben!

Um den Fokus noch weiter auf das Eisenbahnsystem zu legen, haben wir eine weitere Linie und zusätzliche Haltestellen hinzugefügt sowie ein paar Verbesserungen an Audio und Grafik vorgenommen, damit ihr wisst, wann eure Züge ankommen und abfahren. Wir haben ein paar weitere DMRs hinzugefügt und Änderungen an der Landschaft vorgenommen, damit die Saison einen guten Ausklang findet.

Neue Eisenbahnlinie hinzugefügt

  • Neue Eisenbahnlinie hinzugefügt
    • In Richtung Zentrum der Karte haben wir eine weitere Eisenbahnlinie hinzugefügt, die eine vertikale Verbindung schafft und für bessere Anbindungen im Gesamtsystem sorgt. Dadurch wird es für euch noch einfacher, die Gegend zu durchqueren.
  • Verbesserungen an vorhandenen Linien
    • Wir haben einen stärkeren Fokus auf längere Strecken gelegt und vorhandene Eisenbahnlinien verlängert. Dadurch sollten die Spieler jetzt erhebliche Strecken zurücklegen können, ohne mehrmals umsteigen zu müssen.

 

  • Bahnhöfe und Signale
    • Die Züge fahren jetzt durch zwei Bahnhöfe, bevor sie die Richtung wechseln. Dadurch habt ihr nun mehr Zeit, sie einzuholen und aufzuspringen.
    • Neue Ampeln und spezielle Geräusche für Ankunft und Abfahrt warnen euch jetzt vor ankommenden und abfahrenden Zügen.

Zusätzliche Deckung

  • In Städten und Regionen, die zu wenig davon hatten, haben wir weitere Deckungen in Form von Bäumen und Felsen hinzugefügt.

Dinoland

  • Künstliche Geysire wurden zum Dinoland hinzugefügt.

UI/UX

  • Die Netzwerk-Debug-Werte wurden teilweise entfernt.
  • Die Popup-Nachrichten des Systems wurden verbessert, sodass sie weicher eingeblendet werden.
  • Das Symbol für die Tommy Gun wurde überarbeitet, damit es die Waffe genauer darstellt.
  • Die Logos für das Zielfernrohr mit 6-facher Vergrößerung und die Würgebohrungen von Schrotflinten wurden geändert.

Netzwerk-Statistikdaten

  • Es wurde eine neue Option zum Sammeln von Netzwerk-Statistikdaten hinzugefügt. Diese soll dabei helfen, bestimmte Netzwerkprobleme zu erkennen und die entsprechenden Daten an PUBG zu senden.
    • Standardmäßig ist diese Funktion auf „DEAKTIVIERT“ eingestellt.

Leistung

  • Das FPS-Ruckeln/Stottern, das auftrat, wenn man im Spiel erstmals das Inventar öffnete, wurde verringert.

Survivor Pass: Cold Front

Wir nähern uns dem Ende von Überlebendenpass: Cold Front. Also schließt die Missionen ab, schaltet Belohnungen frei und setzt eure übrigen Gutscheine ein.

  • Die dritte Strecke der Saisonmission ist jetzt verfügbar.
  • Überlebendenpass: Cold Front endet am 15. Juli, 04:00 Uhr (MESZ).
    • Danach werden die Premiumpass-Käufe nicht mehr zur Verfügung stehen, und ihr könnt dann auch keine Levelaufstieg-Gutscheine mehr aktivieren.
  • Nachfrist
    • Vom 15. Juli 04:00 Uhr (MESZ) bis vor der Wartung am 22. Juli können die Spieler nicht angenommene Belohnungen in der Ergebnisseite noch annehmen.
    • Der Gutschein-Shop ist für alle übrigen Gutscheine verfügbar, bis die Nachfrist endet.
  • Gutschein-Shop
    • Gutscheine können im Gutschein-Shop bis zur Wartung am 22. Juli eingelöst werden.
    • Ungenutzte Gutscheine werden nach der Wartung am 22. Juli NICHT mehr verfügbar sein.

Ranglistenmodus

Es gibt viele Fragen dazu, wann die Ranglisten-Saison endet und welche Belohnungen verfügbar sind. Weitere Informationen zu den Belohnungen werden wir gegen Ende der Saison mit euch teilen.

  • Die aktuelle Ranglisten-Saison endet mit der Wartung am 22. Juli. Eine neue Saison beginnt unmittelbar nach Abschluss der Wartungsarbeiten.
    • Im Lobbybildschirm der Rangliste erscheint eine Woche vor Ende der Saison ein Timer, damit ihr schnell sehen könnt, wie viel Zeit noch übrig ist.
  • Ranglisten-Belohnungen
    • Die Belohnungen von Ranglisten-Saison 7 werden vergeben, sobald ein Spieler sich zum ersten Mal nach Beginn von Saison 8 im Spiel anmeldet.
    • Die Belohnungen von Ranglisten-Saison 7 werden durch die höchste Ranghöhe bestimmt, die ein Spieler am Ende von Saison 7 in einer der Warteschlangen erreicht hat.
    • Spieler, die sich am Ende der Saison in den Bestenlisten unter den Top 500 platziert haben, erhalten Bonus-Belohnungen.
  • Um etwas Klarheit zu schaffen, möchten wir euch wissen lassen, dass die M249, DBS und Stachelfallen mit Absicht nicht im Ranglistenmodus zu finden sind.

Kartenauswahl-Rate: Sanhok verringert

  • Wir haben einige Diskussionen und Feedback über Sanhok im Ranglisten-Modus gesehen. Da Sanhok eine recht kleine Karte ist fehlt manchmal der Platz für richtige Spieltaktiken, wir haben in Betracht gezogen Sanhok komplett aus dem Ranglisten-Modus zu nehmen, haben uns aber vorerst dazu entschieden die Kartenauswahl-Rate von Sanhok zu reduzieren.
  • Bitte teilt uns weiterhin euer Feedback mit.

Benutzerdefiniertes Match

Verbesserungen der Benutzeroberfläche der Beobachter

  • Automatisches (Kampf-) Zuschauersystem (Strg+Z)
    • Nutzt den Hotkey, um Spielern in Kampfszenen nach Priorität zuzuschauen. In den Modi „Freie Kamera“ und „Verfolgerkamera“ kann dies nicht genutzt werden.
  • Zur Perspektive des Angreifers wechseln (Strg+X)
    • Kann während der Nutzung des automatischen Zuschauersystems eingesetzt werden.
    • Wechselt zu dem Spieler, der den beobachteten Spieler zuletzt angegriffen hat.
    • In den Modi „Freie Kamera“ und „Verfolgerkamera“ kann dies nicht aktiviert werden.
  • Neue visuelle Effekte bei Gegenständen
    • Beobachtet man einen Spieler, der eine Wurfwaffe oder einen Heilgegenstand nutzt, ist nun ein neuer visueller Effekt zu sehen.
  • Verbesserte Erkennbarkeit der Teamfarben
    • Die Erkennbarkeit der Teamfarben in der Benutzeroberfläche wurde verbessert.
      • Die Teamfarben können jetzt etwas dunkler als zuvor erscheinen, da Schatten hinzugefügt wurden.

Überarbeitung der Liste der benutzerdefinierten Matches

  • Die Seite mit der Liste der benutzerdefinierten Matches zeigt nun Matches aus allen Spielmodi auf einer Seite an.

Skins und Gegenstände

Neue Gegenstände 

  • Bademode Nr. 1
    • KARIERTES SOMMER-SET (inklusive Siegestanz-20-Emote)
    • RETRO-FARN-SET
    • Sommer-Bikini (Schwarz)
  • Bademode Nr. 2
    • GETUPFTES SOMMER-SET
    • RETRO-SOMMER-SET
  • PCS1 2020
    • PCS1 KAMPF-SET
    • PCS1 KLEIDUNGS-SET
    • Waffen-Skins – 3 Gegenstände
    • Emote – 1 Gegenstand
  • Emotes
    • Denk doch mal nach
    • Dreh richtig auf
    • Siegestanz 17
    • Siegestanz 18
  • Verkaufszeitraum
    • Bademode Nr. 1: 1.7. bis 26.8.
    • Bademode Nr. 2: 15.7. bis 26.8.
    • Esports PCS Nr. 1: 17.6 bis 2.7.
    • Emotes – 4 Gegenstände: ab dem 24.6.2020

Bugfixes

Es wurden Probleme behoben, durch die

Gameplay

  • der Mauszeiger im Bildschirm geblieben ist, wenn man War Mode gespielt hat
  • die Waffen eines Spielers manchmal durch den Rücken geschaut haben, wenn man Beifahrer in einem Fahrzeug war
  • Boote/Aquarails sich komisch verhalten haben, wenn sie von einer Granate getroffen wurden
  • man sich in keine Richtung lehnen konnte, wenn man geduckt war und Heilgegenstände verwendet hat
  • AR- und DMR-Kompensatoren falsch angezeigt wurden, wenn sie an der MK14/SKS angebracht waren
  • Charaktermodele außerhalb des BRDM angezeigt wurden, wenn sie beim Einsteigen eine Granate in der Hand hatten
  • Granaten keinen Schaden an Fahrzeugen angerichtet haben, wenn die Granaten gekocht waren
  • die Fenster vom Rony/Zima abnormal angezeigt wurden
  • die Animation beim Granaten werfen, während man lag, falsch angezeigt wurde
  • Waffenanimationen falsch angezeigt wurden, wenn man auf dem Rücksitz des UAZ gesessen hat
  • Charaktere einen Sprung nach vorne gemacht haben, wenn diese die Treppe runter gesprintet sind

UI/UX

  • eine falsche Systemnachricht angezeigt wurde, wenn man eine Spieleinladung abgelehnt hat
  • die Tastenbelegung von manchen Spielern nicht richtig anzeigt wurde, wenn man die Funktion „Fallschirm folgen“ benutzt hat
  • Systemnachrichten in manchen Sprachen falsch angezeigt wurden
  • die „Granate scharfmachen“-Tastenbelegung nicht in der Steuerungsanleitung angezeigt wurde
  • der Granaten-Indikator im Farbenblindmodus falsch angezeigt wurde
  • die Nachladezeit der S686 im UI falsch angezeigt wurde

Skins & Gegenstände

  • ein visuelles Problem mit den „PGI Title Wraps“ aufgetreten ist
  • die Finger von Charakteren falschen angezeigt wurden, wenn man den „The Chain“-Skin in dem Charakter-Anpassungs-Bildschirm ausgewählt hatte
  • die Kameraperspektive im Vorschaubildschirm für Waffen-Skins und Gegenstands-Kisten nicht richtig eingestellt war
  • ein visuelles Problem mit den „High Waisted Shorts“ aufgetreten ist

Wiederholungs-System

  • Teamfarben in Wiederholungen falsch anzeigt wurden
  • Gebäude, die von der schwarzen Zone zerstört wurden, in Wiederholungen als nicht zerstört angezeigt wurden

Das Wiederholungs-System wurde aktualisiert. Wiederholungen von vorherigen Updates können nicht mehr benutzt werden.

 

Viel Spaß!

Discuss this article
Share this article