Konsolenupdate 11.2 – Patchnotes

Update 11.2 erscheint diese Woche auf den Liveservern!

Unser erster Survivor Pass in dieser Saison ist da, der Survivor Pass: Pajama Pass! Startet das Spiel und schaut euch alle Pyjamaparty-Belohnungen an. Außerdem findet ihr eine Menge neuer Missionen, die ihr abschließen könnt, um im Pass weiter voranzuschreiten.

An den Brücken, die zur Militärinsel von Erangel, dem originalen Battleground, führen, wurden einige Änderungen vorgenommen, um euch mehr Optionen beim Angriff und der Verteidigung zu bieten. All jene, die es lieben, ein Zelt auf der Brücke aufzuschlagen (ihr wisst, wer ihr seid), können jetzt noch mehr Deckung nutzen, während sie geduldig auf das „Brrr“ des mit Gegnern gefüllten UAZ warten.

Dieses Update bringt neben einer Handvoll Bugfixes auch mehrere Performance- und „Quality of Life“-Verbesserungen. Lest weiter, um alle Details zu erfahren.

 

Live-Wartungsplan:

  • Mai, 18 Uhr – 12 Uhr (MESZ)

11.2 Patch Report

 

Welt: Erangel-Updates

Brücken zur Militärbasis

Ende letzten Jahres haben wir die Spieler gefragt, welche Orte auf Erangel verbessert oder verändert werden könnten, um die Spielerfahrung zu verbessern. Nachdem wir uns die Antworten der Spieler auf mehreren Plattformen sowie vorheriges Feedback und vorherige Vorschläge durchgelesen hatten, haben wir uns mit diesem Update darauf konzentriert, die Hauptengstellen zwischen dem Festland von Erangel und der Insel Sosnovka, die östlichen und westlichen Brücken, anzupassen.

Diese kleinere Überarbeitung bringt einige strukturelle Änderungen der Brücken sowie einige neue leicht zu verteidigende Stellungen mit sich. Außerdem helfen die Stege unterhalb dabei, Angriffe (auch aus dem Wasser) abzuwehren. Diese Stege bieten außerdem einen weiteren Angriffspunkt, um lästige Brücken-Camper auszuschalten.

Spielt ein paar Runden und lasst uns wissen, was ihr davon haltet!

  • An den beiden Brücken, die die Insel Sosnovka und das Festland von Erangel verbinden, wurden einige große Veränderungen vorgenommen. Neben zusätzlicher Deckung wurden die Brücken auch verbreitert.

  • Außerdem wurden Stege hinzugefügt, die sowohl Angreifern als auch Verteidigern einen weiteren Angriffspunkt bieten.

  • Der Kipplaster wurde neu positioniert.

Weitere Kartenänderungen

  • Die Graffitis des Graffiti-Wettbewerbs zum 4. Jahrestag wurden entfernt.

Survivor Pass: Pajama Party

Verwandelt eure Schlummerparty in ein Massaker! Mit dem Survivor Pass: Pajama Party!

Das ist der erste Pass, der auf unsere neue Methode für Passveröffentlichungen setzt. Sie sind nun nicht mehr zeitlich und thematisch an die Saison gebunden. Dadurch haben wir mehr Optionen, was Inhalte, Dauer und sogar die Anzahl der Pässe pro Jahr angeht. An den Mechaniken der Pässe selbst hat sich wenig verändert. Es gibt weiterhin Missionen und Belohnungen, also hol dir deinen Pass noch heute und fang gleich damit an, Gegenstände freizuschalten!

  • Der Survivor Pass: Pajama Party ist in zwei verschiedenen Gegenstandspaketen erhältlich.
    • WAFFENPACK „PYJAMAPARTY“ (990 G-Coins)
      • Premiumpass + Der große Schlaf – AUG-Waffen-Skin
    • WAFFEN- UND LEVELPACK „PYJAMAPARTY“ (3270 G-Coins)
      • Premiumpass + Der große Schlaf – AUG-Waffen-Skin + Gutschein St. 30
    • Der Survivor Pass: Pajama Party bietet über 30 Belohnungen für Spieler, die alle 50 Stufen freischalten.
      • XP verdient ihr durch Matches und den Abschluss von Missionen. Zusätzliche Stufen können mit G-Coins gekauft werden.
    • Der Survivor Pass: Pajama Party hat folgende Missionsarten:
      • Tägliche Missionen, wöchentliche Missionen, Herausforderungsmissionen.
    • Der Survivor Pass: Pajama Party startet nach der Wartung um 6. Mai und endet vor dem Beginn der Wartung am 17. Juni.
      • Holt euch eure Belohnungen ab, bevor der Pass endet, denn diesmal gibt es keine zusätzliche Nachfrist, um eure Belohnungen nach Saisonende zu holen.
      • Vergesst nicht, eure Gutscheine im Gutschein-Shop einzusetzen, bevor die Saison endet. Sie können anschließend nicht mehr eingesetzt werden.

Gameplay & Balance

Balance-Anpassung des Ruf-Systems

Seit dem letzten Update, 10.2, haben wir uns euer Feedback bezüglich des neu eingeführten Ruf-Systems angesehen. Nach einer genauen Analyse der Daten sind wir zu dem Schluss gekommen, dass einige Teile des Systems ausgenutzt wurden. In bestimmten Fällen wurde das Melde-System im Spiel und in Replays ausgenutzt, um Spieler fälschlicherweise zu melden, um ihr Ruf-Level zu verringern. Um dieses Problem zu beheben, haben wir uns entschlossen, folgende Änderungen vorzunehmen:

  • Es wurden einige Fälle beobachtet, in denen das Melde-System im Spiel und in den Replays ausgenutzt wurde. Um diese Probleme zu beheben, haben diese Falschmeldungen keine Auswirkungen mehr auf das Ruf-Level von Spielern.
  • Um zu verhindern, dass ein 3-Mann-Squad den 4. Spieler des Squad absichtlich meldet, wurde eine maximale Anzahl an Rufpunkten, die in einer einzigen Sitzung abgezogen werden können, festgelegt.

Wir haben außerdem mehrfach das Feedback erhalten, dass zu viele Spiele nötig sind, um abgezogene Rufpunkte wiederherzustellen. Wir haben folgende Maßnahmen ergriffen, um dieses Problem zu lösen.

  • Für Spieler mit einem Ruf-Level von 1 oder niedriger wurde die Anzahl der Rufpunkte, die durch normales und faires Gameplay verdient werden können, erhöht, um die Wiederherstellung einfacher und schneller zu gestalten.
  • Die Anzahl der Rufpunkte, die mit Ruf-Level 4 erreicht werden können, wurde erhöht.

Das Ruf-System wurde eingeführt, um eine faire Spielumgebung zu schaffen. Wir werden relevante Faktoren und Fälle weiterhin genau beobachten. Wir möchten uns bei euch, den Spielern, bedanken, dass ihr uns dabei geholfen habt, für alle eine bessere und fairere Spielumgebung zu schaffen. Danke für euren Beitrag.

Bitte beachtet, dass wir die genauen Zahlen und Bedingungen der Anpassungen nicht veröffentlichen, um einen weiteren Missbrauch des Systems zu verhindern.

Update der Waffenmodelle

  • Die visuelle Darstellung des Mündungsfeuerdämpfer-Modells der SLR stark wurde verbessert.

UI/UX-Verbesserungen

Verbesserungen an Match-Verlauf & Match-Bericht

Replays und Match-Verlauf sind großartige Werkzeuge, wenn man sein Gameplay analysieren und verbessern möchte. Wir wollen sicherstellen, dass diese Werkzeuge einfach zu bedienen und leicht verständlich sind. Deshalb haben wir Verbesserungen an den Bildschirmen für den Match-Verlauf und den Match-Bericht vorgenommen. Genaueres dazu findet ihr unterhalb.

Match-Verlauf

  • Das Design der Seite wurde insgesamt verbessert und bestimmte Elemente wurden für bessere Sichtbarkeit neu angeordnet.
    • Die Bilder der Karten wurden vergrößert.
    • Das Design des Symbols für die Details zu den Statistiken der letzten 20 Matches wurde verbessert
    • „Bericht ansehen“ wird jetzt nur noch angezeigt, wenn man über den entsprechenden Match-Eintrag fährt.
    • Der Platzierungstrend wird jetzt als Liniendiagramm anstelle eines Leistendiagramms dargestellt, um Ergebnisse eindeutiger darzustellen.
  • Die durchschn. Kills wurden durch das K/D-Verhältnis ersetzt.
  • Assists wurden in die Liste der aufgezeichneten Statistiken aufgenommen.
    • Assists wurden außerdem zu den Match-Berichten hinzugefügt.

Textverlauf

  • Der Text verläuft horizontal, wenn der verfügbare UI-Bereich kürzer als der Text ist.
    • Der Textverlauf kommt bei folgenden UI-Elementen zum Einsatz:
      • Im Spiel
        • Bildschirmhinweise
      • Benutzerdefinierte Tastenzuweisungen
      • Einstellungen-Menü
      • Beobachter
        • Teammitglied-Information/Liste von Spielern in der Nähe
      • War-Modus
        • Weltkarte

Verbesserungen zur „Quality of Life“

Inventarverbesserungen

  • Kamerabewegungsfunktionen und Fokussieren/Bestätigen mit dem rechten Stick.
    • Bewegen/Bestätigen mit dem rechten Stick wurde entfernt.
    • Die Empfindlichkeitsoption des Inventar-Cursors wurde aus den Einstellungen entfernt.
    • Kamerabewegung mit dem rechten Stick hinzugefügt.
      • Spieler können den rechten Stick verwenden, um ihre Kamera zu bewegen, während sie sich im Inventar befinden, was für ein größeres Sichtfeld sorgt.
    • Änderungen an „Schnell aufheben/fallen lassen“
      • Von: Schnell aufheben/fallen lassen
      • zu: Hälfte aufheben/fallen lassen
    • Tooltip-Pop-up-Option
      • Es wurde eine Option in den Einstellungen hinzugefügt, um den Tooltip auszublenden.

Verbesserungen an den Einstellungen

  • Empfindlichkeitseinstellungsoptionen
    • Der Wert kann nun in Schritten von 0,1 anstatt 1 erhöht/verringert werden, sodass Spieler ihre Empfindlichkeit besser anpassen können.

  • Helligkeitsoptionen des Fadenkreuzes
    • Spieler können die gewünschte Helligkeit für individuelle Fadenkreuztypen einstellen.

Verbesserungen an Steuerung und Aktionen

  • Zielen (über die Schulter) und ADS können nun beibehalten werden, während man den Sitz in Fahrzeugen wechselt, indem man LT (Xbox/Stadia) bzw. L2 (PS) gedrückt hält.
  • Spieler, die die Voreinstellung C verwenden, können in Fahrzeugen ohne ADS schießen.
  • Die Auto-Laufen-Funktion wird nun nach 0,3 Sekunden aktiviert, um die versehentliche Aktivierung beim nach links Lehnen mit den Voreinstellungen A oder B zu verhindern.

Shop-Verbesserungen

  • Anzahl der Gegenstände
    • Spieler können die Anzahl der Gegenstände, die sie kaufen möchten, mithilfe des rechten Sticks erhöhen oder verringern.
  • Banner wechseln
    • Mit dem rechten Stick kann zwischen den vorgestellten Porträtbannern gewechselt werden.
  • Verbesserungen der Tastenzuweisung
    • Vorgestellte Banner
      • Die Aktionstaste wurde von A auf X (Xbox/Stadia) und von Kreuz auf Quadrat (PS) geändert.
    • Gegenstandsplatz
      • „Zum Kaufen halten“ wurde zu „Zum Kaufen tippen“ geändert.
      • Die Vorschau wird nun durch Tippen auf den linken Stick anstatt des rechten Sticks aufgerufen.
    • Gegenstandsvorschau
      • Gegenstand kaufen: X (Xbox/Stadia), Quadrat (PS)
      • Gegenstand auswählen/abbrechen: A (Xbox/Stadia), Kreuz (PS)
    • Shopgegenstände und G-Coins
      • „Zum Kaufen halten“ wurde zu „Zum Kaufen tippen“ geändert.

Performance

  • Die Client-Performance wurde verbessert, indem bestimmte Sprachchat-Funktionen nun deaktiviert werden, wenn der Sprachchat deaktiviert wird.
  • Die FPS-Stabilität des Clients wurde verbessert, indem einige Ruckler durch Optimierungen entfernt wurden.
  • Die CPU-Performance wurde durch Hinzufügen von Multi-Threaded-Rendering optimiert.
  • Die CPU-Performance wurde durch Animationsoptimierungen erhöht.
  • Diverse Server- und Client-Performanceoptimierungen durch Reduzierung von Server- und Client-Rucklern.
  • Die Rauchpartikel der Rauchgranate wurden reduziert, um potenziell starken Frame-Einbrüchen in bestimmten Situationen vorzubeugen.
    • Als Teil dieser Änderung sind die Rauchpartikel nun leicht undurchsichtiger. Spieler im Wirkungsbereich einer Rauchgranate sind nun etwas weniger gut sichtbar.

EU-Serverumzug

Wie bereits in der vorherigen Ankündigung erwähnt, haben wir einige Tests vorgenommen, um die Spielerfahrung in der EU-Region zu verbessern. Infolgedessen verlegen wir den EU-Server von Irland nach Paris in Frankreich. Dies kann sich für eine geringe Anzahl von Spieler in oder in der Nähe von Irland eventuell leicht negativ auf den Ping auswirken, insgesamt sollte sich der Ping für Spieler in der gesamten EU-Region jedoch deutlich verbessern. Deshalb werden mit Update 11.2 die Hälfte der irischen Server nach Frankreich verlegt. Sollten wir mit den Resultaten zufrieden sein, werden auch die restlichen Server nach Paris verlegt.

PUBG LABS: Respawn-Royale

Diese Runde von PUBG LABS verwendet zwei verschiedene Gameplay-Änderungen, um ein hektisches Erlebnis für Squads auf Paramo zu schaffen. Die erste davon ist eine 500% ige Schadenserhöhung für alle Waffen und Granaten, um ein One-Shot-Kill-Szenario zu erstellen. Aber keine Angst, obwohl das Sterben leicht sein kann, ist es auch leicht, wieder ins Spiel zu kommen!

In Respawn Royale nehmen eure besiegten Squadmates automatisch wieder am Kampf teil, nachdem der 100-Sekunden-Todeszeitgeber heruntergezählt wurde. Alles was ihr tun müsst, ist als Trupp am Leben zu bleiben, bis das passiert! Wenn noch mindestens 1 Squad-Mitglied steht, wenn die Respawnzeit eines Spielers abgelaufen ist, wird er sich dem Kampf wieder anschließen. Seid jedoch vorsichtig, wenn euer Squad vollständig gelöscht wird, werdet ihr alle aus dem Spiel geworfen.

Respawn Royale findet mit euch und bis zu 7 anderen Trupps auf Paramo statt. Um den Fokus auf die Aktion zu richten, haben wir auch das Looten von Waffen ausgeschaltet und die Auswahl von drei verschiedenen Spawn-Kits hinzugefügt. Dieses Kit kann bei jedem Respawn geändert werden. Behaltet also die Situation im Auge, in der sich eure verbleibenden Teammitglieder befinden. Die Bluezone funktioniert auch weiterhin wie gewohnt. Bleibt also in Bewegung!

Waffenschaden

In Respawn-Royale wird der Schaden von Schusswaffen, Nahkampfwaffen und Granaten um 500% erhöht, um ein One-Shot-One-Kill-Erlebnis zu ermöglichen.

Spawn-Kits

  • Verfügbare Spawn-Kits
    • DBS
      • DBS + Holographisches Visier
        • 12 Guage X 28
      • Desert Eagle + Rotpunktvisier
        • 45 ACP X 7
      • Rauchgranate X 2
    • AWM
      • AWM + 3X Scope
        • Ammo X 35
      • Blendgranate X 3
    • Armbrust
      • Armbrust + 4X Scope
        • 25 X Bolzen
      • Ghilliesuit
      • Abgesägte Schrotflinte
        • 12 Gauge X 4

Respawn-Zyklus

Sobald ihr ausgeschaltet seid, wechselt ihr sofort in den Zuschauermodus und ein 100-Sekunden-Respawn-Timer wird auf eurem Bildschirm angezeigt. Während dieser Zeit habt ihr die Möglichkeit auszuwählen, mit welchem Spawn-Kit ihr spawnen möchtet.

Zeitplan

Nach Abschluss der Wartung am 6. Mai.

  • MESZ: 6. Mai – 10. Mai 9 Uhr

Einstellungen

  • Paramo
  • FPP, TPP
  • Squad(Kein  1-Mann-Squad)
  • Keine ausgeknockten Spieler
  • Spawn
    • Gegenstände
      • Panzerfaust
      • Granaten
      • Molotov-Cocktail
    • Fahrzeuge
      • Nicht verfügbar
    • Geheimraum-Schlüssel
      • Nicht verfügbar
    • Todeskamera, Observer und Wiederholung ausgeschaltet.
    • Teilnehmer
      • Mindestens 16, Maximal 32

Hinweise beim Spielen in LABS

  • LABS-Spiele bieten keine XP für Gameplay-Belohnungen
  • LABS-Spiele werden nicht im Karriere-Tab angezeigt
  • LABS-Spiele zählen nicht für eure Survivor Pass-Missionen
  • LABS-Spiele bieten weder BP noch zusätzliche Belohnungen

Gegenstände & Skins

Anpassungen der Gegenstandsgruppe

  • Wir haben die Stufe von bestimmten häufigen Gegenständer mit grauer Seltenheit angepasst, um für mehr Konsistenz bei ähnliche Gegenstandstypen zu sorgen. Die angepassten Gegenstände können nun jeweils für 60 BP eingetauscht werden.
    • Dies wurde bereits mit Update 11.1 implementiert. Ursprünglich wollten wir diese Änderung erst mit Update 11.2 implementieren, jedoch wurde sie aufgrund eines Bugfixes an verwandten Spielelementen aus Versehen vorzeitig vorgenommen.

Ankündigung zum Verkaufsende

  • Die folgenden Gegenstände werden nach der Wartung aus dem Shop entfernt! Holt sie euch, solange ihr noch könnt.
    • Straßenkrieger-Helm (Level 1)
    • [BATTLESTAT] Rip Tide – M16A4, P18C, Vector, SLR, Beryl, S12K, MP5K, QBZ, P92, SKS
    • [BATTLESTAT] Finish Line – G36C, Skorpion
    • [BATTLESTAT] Convergence – S686, UMP45
    • [BATTLESTAT] SCAR-L „Bloody Snowday“
    • [BATTLESTAT] Mk47 Mutant „Danger Zone“
    • [BATTLESTAT] QBU „Firestarter“
    • [BATTLESTAT] P1911 „Spartan“

Neue Gegenstände

Neue ANIMIERTE PUBG-ID-Namensplaketten

Für Spieler, die ihre PUBG-ID-Namensplakette etwas mehr Flair verleihen möchten, sind ab jetzt die ersten animierten Namensplaketten im Shop verfügbar. Sie sind individuell oder in einem Paket zum Sonderpreis erhältlich. Also schaut sie euch mal an und werdet noch stylisher!

Verkaufszeitraum

  • MESZ: 6. Mai 2021, 7 Uhr – 5. Mai 2022, 7 Uhr

Namensplaketten – 500 G-Coins

  • Vikendi-Vogel
  • Handgezeichneter Überfall
  • Kriegshunde
  • Scheinwerfer
  • Katzenhafte Wut
  • Retro-Fahrt
  • Den Mond anbellen

Namensplakette – 2. Lieferung

Verkaufszeitraum

  • MESZ: 27. Mai 2021, 7 Uhr – 26. Mai 2022, 7 Uhr

Namensplaketten – 500 G-Coin

  • Zwei rauchende Läufe
  • Adrenalin
  • Julie
  • Das Ende

Hinweis

  • Die Animationen der animierten Namensplaketten sind auf folgenden Bildschirmen aktiv:
    • Karriere > Überleben
    • Nutzerprofil
    • Bildschirm am Ende des Spiels – Gegnerische PUBG-ID
    • Zuschauer – PUBG-ID des Zuschauers
    • Deathcam – PUBG-ID des Killers
  • Die Animationen sind auf folgenden Bildschirmen nicht aktiv:
    • Match-Bericht > Überleben, Übersicht
    • Teaminformation im Systemmenü im Spiel

G-COIN-PACK

Verkaufszeitraum

  • MESZ: 6. Mai, 7 Uhr – 17. Juni, 7 Uhr

Inhalte

  • VALUE-PACK „SHEEPOVER-G-COIN“
    • Schlafmaske „Sheepover“
    • Pyjama-Oberteil „Sheepover“
    • Pyjama-Shorts „Sheepover“
    • 050 G-Coins

„Tag der Arbeit“-Sets

Verkaufszeitraum

  • MESZ: 6. Mai, 7 Uhr – 17. Juni, 7 Uhr

Inhalte

  • Bundle „Straßenbekleidung“ (990 G-Coins)
    • Jeansjacke „Hipster“ (700 G-Coins)
    • Skinny Jeans „Hipster“ (350 G-Coins)
    • Leinenschuhe „Hipster“ (150 G-Coins)
  • Bundle „Koffeinkönig-Uniform“ (900 G-Coins)
    • Hut „Koffeinkönig“ (200 G-Coins)
    • Schürze „Koffeinkönig“ (200 G-Coins)
    • Leggings „Koffeinkönig“ (700 G-Coins)
  • Bundle „Sportlich“ (1090 G-Coins)
    • Trainingsjacke „Retro“ (700 G-Coins)
    • Shirt „Her Galaxy“ (200 G-Coins)
    • Shorts „Her Galaxy“ (350 G-Coins)
    • Fußballstollen- und socken (blaugrün) (150 G-Coins)
  • Siegestanz 48 (500 G-Coins)
  • Siegestanz 49 (500 G-Coins)

Neue Arbeiterhandschuhe

Verkaufszeitraum

  • CEST: May 6 7 AM – June 17 7 AM

Inhalte

  • Arbeiterhandschuhe (Gelb) (300 G-Coins)
  • Arbeiterhandschuhe (Weiß) (300 G-Coins)
  • Arbeiterhandschuhe (Schwarz) (300 G-Coins)

Die beste Show auf Erangel! „Zirkus“-Sets

Verkaufszeitraum

  • MESZ: 20. Mai 2021, 7 Uhr – 19. Mai 2022, 7 Uhr

Inhalte

  • Bundle „Zirkusstar“ (1290 G-Coins)
    • Uniform „Zirkusstar“ (1190 G-Coin)
    • Schuhe „Zirkusstar“ (200 G-Coin)
    • (Bonus) Zirkusstar-Haare
    • (Bonus) Zirkusstar-Make-up
  • Bundle „Anführer“ (1490 G-Coins)
    • Zylinder „Anführer“ (300 G-Coins)
    • Jacke „Anführer“ (990 G-Coins)
    • Weste „Anführer“ (300 G-Coins)
    • Hose „Anführer“ (500 G-Coins)
    • Stiefel „Anführer“ (200 G-Coins)
  • Kostüm-Set „Sideshow-Bär“ (1290 G-Coins)
    • Maske „Sideshow-Bär“ (600 G-Coins)
    • Kostüm „Sideshow-Bär“ (800 G-Coins)
    • Schuhe „Sideshow-Bär“ (200 G-Coins)
    • (Bonus) Kratzender Grizzly – Emote
  • Helmpack „Harlekin“ (1000 G-Coins)
    • Helm „Harlekin“ (Level 1) (500 G-Coins)
    • Helm „Harlekin“ (Level 2) (500 G-Coins)
    • Helm „Harlekin“ (Level 3) (500 G-Coins)
  • Waffenpack „Harlekin“ (1980 G-Coins)
    • Harlekin – AKM (990 G-Coins)
    • Harlekin – SLR (990 G-Coins)
    • Magische Kugel – Groza (990 G-Coins)
  • Rucksackpack „Zirkuszelt“ (1000 G-Coins)
    • Rucksack „Zirkuszelt“ (Level 1) (500 G-Coins)
    • Rucksack „Zirkuszelt“ (Level 2) (500 G-Coins)
    • Rucksack „Zirkuszelt“ (Level 3) (500 G-Coins)
  • Siegestanz 50 (500 G-Coins)

Schau dir die robusten neuen Outfits an: „ERKUNDER“-Sets

Verkaufszeitraum

  • KST: 3. Juni 2021, 14 Uhr – 2. Juni 2022, 14 Uhr
  • PDT: 2. Juni 2021, 22 Uhr – 1. Juni 2022, 22 Uhr
  • MESZ: 3. Juni 2021, 7 Uhr – 2. Juni 2022, 7 Uhr

Inhalte

  • Outfit-Set „Pfadfinder“ (1190 G-Coins)
    • Pfadfinder-Uniform (700 G-Coins)
    • Pfadfinder-Rock (700 G-Coins)
    • Pfadfinder-Schuhe (150 G-Coins)
  • Outfit-Set „Überlebenden-Biker“ (1190 G-Coins)
    • Helm „Überlebenden-Biker“ (Level 2) (300 G-Coins)
    • Weste „Überlebenden-Biker“ (700 G-Coins)
    • Shirt „Überlebenden-Biker“ (200 G-Coins)
    • Jeans „Überlebenden-Biker“ (350 G-Coins)
    • Schuhe „Überlebenden-Biker“ (150 G-Coins)
  • Outfit-Set „Wanderer“ (1190 G-Coins)
    • Schal „Wanderer“ (350 G-Coins)
    • Overshirt „Wanderer“ (700 G-Coins)
    • Shorts „Wanderer“ (350 G-Coins)
    • Schuhe „Wanderer“ (150 G-Coins)
    • (Bonus) Tanktop „Wanderer“
  • Zima „Fernkampfschredder“ (990 G-Coins)
  • BRDM „Schlangenjäger“ (990 G-Coins)
  • Siegestanz 51 (500 G-Coins)
  • Siegestanz 52 (500 G-Coins)

Streamer-Pack – MOZZ

Verkaufszeitraum

  • KST: 13. Mai, 14 Uhr – 5. August, 14 Uhr
  • PDT: 12. Mai, 22 Uhr – 4. August, 22 Uhr
  • MESZ: 13. Mai, 7 Uhr – 5. August, 7 Uhr

Inhalte

  • MOZZs PACK (1340 G-Coins)
    • MOZZs Kleid (1000 G-Coin)
    • MOZZs M24 (990 G-Coins)

Bugfixes

Gameplay

  • Problem behoben, durch das ein normaler Spieler die benutzerdefinierten Sitzungen anderer Spieler löschen konnte.
  • Problem behoben, durch das ein normaler Spieler Spieler aus den benutzerdefinierten Sitzungen anderer Spieler rauswerfen konnte.
  • Problem behoben, durch das ein normaler Spieler die benutzerdefinierten Sitzungen anderer Spieler starten konnte.
  • Problem behoben, durch das ein normaler Spieler die Lobby-Einstellungen von benutzerdefinierten Sitzungen anderer Spieler ändern konnte.
  • Problem behoben, durch das ein normaler Spieler den Platz von Spielern in benutzerdefinierten Sitzungen anderer Spieler ändern konnte.
  • Problem behoben, durch das sich bei wechselhaften Wetter Regentropfen auf Fahrzeugen gebildet haben, obwohl sie in einem Gebäude geparkt waren.
  • Die eigenartige Bewegungsanimation des linken Arms des Charakters beim Ausrüsten einer Waffe aus dem 2. Platz wurde behoben.
  • Problem behoben, durch das Schussgeräusche von Bots zweimal abgespielt wurden.
  • Problem behoben, durch das Fahrzeuge kleine Zäune nicht zerstören konnten und stattdessen blockiert wurden.
  • Problem behoben, durch das der Rückstrahl der Panzerfaust geringer als beabsichtigt ausfiel.
  • Das Problem beim Zielen im FPP-Modus behoben, das beim Zielen in eine bestimmte Richtung im Beifahrersitz des Pickup-Trucks aufgetreten ist.
  • Die ungenaue Form des Entenschnabels wurde behoben.
  • Problem behoben, durch das das Störsender-Pack nach Einsatz der Notfall-Pickup-Funktion vollständig wiederhergestellt wurde.
  • Problem behoben, durch das Spieler durch nicht beschädigte Fenster interagieren konnten (Gegenstände plündern, Türen öffnen usw.).
  • Probleme behoben, die dafür sorgten, dass das Motorrad und der Mirado nach oben und unten rutschten/rüttelten.
  • Problem behoben, das dafür sorgte, dass Verbrauchsgegenstände beim Einstellen des Nullpunkts des Zielfernrohrs im ADS-Modus verbraucht wurden.

Welt

  • Mehrere Probleme in Verbindung mit der Spielwelt auf der Trainigskarte wurden behoben.

UI

  • Problem mit der Fehlernachricht behoben, das auftrat, wenn man einem Bot eine Freundschaftsanfrage schickte.
  • Problem behoben, durch das Helme und Westen im Inventarbildschirm als kaputt angezeigt wurden, obwohl ihre Haltbarkeit noch über 0 war.
  • Das Problem mit der falschen Fehlernachricht bei der Navigation auf der Überleben-Seite wurde behoben.

Skins und Gegenstände

  • Das Clipping-Problem mit anderen Gegenständen beim Ausrüsten der Maske „PGI.S Beast-Mode“ wurde behoben.
  • Das Problem mit der eigenartigen Textur der „PGI.S Farbwandel“-Gegenstände im Menü Karriere – Waffen wurde behoben.
  • Das Problem mit der unsichtbaren Textur, die beim Ausrüsten der Handwickel „Crash Test“ angezeigt wurde, wurde behoben.
  • Das Clipping-Problem, das beim gleichzeitigen Ausrüsten der KLEIDERKISTE „ABENDBLÜTE“ und der Jacke „Major Trouble“ (grün) auftrat, wurde behoben.
  • Die eigenartige sich wiederholende Bewegung der Animation von Siegestanz 43 wurde behoben.
Discuss this article
Share this article